Wieso gibt es Menschen, die stalken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Stalken ist meiner Meinung nach eine Krankheit, denn die Betroffenen können nicht anders.

Sie müssen ihr "Idol" immer sehen, beobachten, verfolgen usw. sonst bekommen sie keine Ruhe, halten dies nicht aus.

Dies kann natürlich ausarten in Telefonterror usw., was nicht mehr lustig ist und auch gestoppt werden muss.

Liebe Grüsse!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarcoAH
05.02.2017, 08:00

Ich kann das überhaupt nicht verstehen.

 

Als ich Liebeskummer hatte, war das alelrbeste gewesen, den Kontakt zu dieser Frau und den Bekannten/Begebenheiten, die mich an sie erinnern, abzubrechen und mir ein Hobby zu suchen, was mir auch Spaß macht, um darüber hinweg zu kommen. Wenn ich sie gestalkt hätte, würde mir das immer und immer wieder weh tun.

0

Weil denen langweilig ist, und die mit ihren Leben nichts anfangen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarcoAH
05.02.2017, 07:54

Dabei kann das Leben so schön sein.

0

Was möchtest Du wissen?