Wieso gibt es Menschen die ständig traurig sind?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt zum einen Menschen, die (für Dein Verständnis) "traurig gucken" aber letztendlich nicht traurig sind - dann gibt es Menschen, die traurig gucken, weil sie schon viel trauriges erlebt haben und das Leben sie - zumindest nachdenklich - gemacht hat.

Man sollte das grundsätzlich respektieren. Dass man sich gut mit ihr unterhalten kann und sie sehr hilfsbereit ist, damit kommst Du doch auch klar!

Warum muss man "grinsend" durch die Welt gehen, um von der Umwelt akzeptiert zu werden?

Warum willst Du sie unbedingt zum Lachen bringen? - Respektiere sie, so wie sie ist, und bringe ihr Wertschätzung entgegen - vielleicht kommt dann auch mal ein Lächeln zurück! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erzähl ihr Witze, treffe dich mal mit ihr, oder oder. Vielleicht sieht sie ja nur so traurig aus, ist sie aber nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Menschen sind von Natur aus so, aber auch sie können lachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erzähl ihr diesen WItz:


Im Flugzeug nach Amerika kommt eine

Durchsage: „Wir befinden uns nun 3000

Meter über dem Atlantic.“

Der Pilot vergisst nach der Durchsage das

Mikro auszumachen und redet mit seinem

Co-Piloten: „Jetzt einen heißen Kaffe und

eine Frau, die mir einen bläst. Dann geht es

mir richtig gut.“ Die Stewardess rennt zum

Cockpit um den Piloten über den peinlichen

Vorfall aufzuklären. Da ruft ihr ein Passagier

hinterher: „Sie haben den Kaffe vergessen!“





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?