Wieso gibt es Menschen, die sich anmaßen Dinge, die sie nicht kennen, zu beurteilen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Menschen werden so erzogen, das sie eine Meinung haben sollen. Das alleinige Bestehen der Meinung ist wichtiger als die Ausseinandersetzung. Daher kommt es dazu das Menscheneinfach Meinung raushauen ohne genau darüber nachzudenken. Auch weil Meinungen meist oberflächlich gleich bewertet werde. Und eine Meinung ohne Hintergrundwissen oder Nachforschung ist einfacher und schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie meinen, dass die es wüssten und davon auch noch überzeugt sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen wollen eben nun mal "Lehrmeister" sein. Aber solche Menschen kann man getrost ignorieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke du verurteilst hier manche Menschen zu schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnalle25a
23.05.2016, 12:30

Das verstehe ich nicht: die Frage war doch klar gestellt. Ich habe diese Frage nicht ohne Grund gestellt. Genau diese Situation habe ich zahlreich erlebt.

0

Weil die sich einbilden alles besser zu wissen und ihre Meinung schon feststeht. Das sind die Ignoranten. Und die ignoriert man am besten. Wissen doch eh alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?