Wieso gibt es keine funktionierenden Lichtschwerter ( wenn ja wo )?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

weil man das Licht nicht einfach ohne irgendein mechanisches Teil (z.B. Spiegel) begrenzen kann. Es heiß im Film übrigens wirklich Lichtschwert und nicht Laserschwert. Auch bei dem geht das nicht, ist ja auch nur Licht. Theoretisch wäre es mit Plasma möglich, die Technik bekommst du aber nicht so klein... http://goo.gl/vP3PBK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach allen Kenntnissen der Wissenschaft (Physik) ist ein Lichtschwert in der Art wie ins Star Wars überhaupt nicht möglich, allenfalls ein Plasmaschwert - dessen Griff aber nach dem derzeitigen Stand der Technik mindestens die Größe und das Gewicht eines Einfamilienhauses haben müsste ...

(Man würde zur Begrenzung des Plasmas, also zur Formung der Klinge, extrem starke Magnetfelder benötigen, die nur durch riesige Elektromagneten erzeugt werden könnten.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gibt es nicht und wird es auch zumindest nicht in deinem leben geben. Ein starker laser wäre zwar prinzipiell ein laserschwer aber das problem ist dass der nicht einfach nach 1-2 m aufhört sondern viel weiter strahlt und da hat noch keiner eine idee gefunden das zu ändern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist einfach nicht möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil man keine laser abhacken kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alicewond19
06.02.2016, 20:19

eigentlich schade :D

0

Was möchtest Du wissen?