Wieso gibt es keine Coppenrath und Wiese schwarzwelderkirschtorte mehr?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das musst du den Hersteller fragen, das kann hier doch niemand wissen.

Eine Schwarzwälder Krischtorte kannst du so leicht selbst herstellen, denn man kann ja inzwischen sogar den Boden dafür schon fertig in drei Stücke geschnitten im Supermarkt kaufen oder  beim Bäcker bestellen.

Dann brauchst du halt noch 2 Gläser Kirschen, Speisestärke, Kirschschnaps, Sahne, ggf. Sahnesteif und Raspelschokolade und eine Anleitung aus dem Internet.

die wird wohl einfach ausverklauft oder nicht geführt werden in den kleinen läden. gehe in größere wie marktkauf oder kaufland, die haben die sicher

Damals hab ich immer mehrere im Monat verspeist. Aber nachdem ich eine Kirschunverträglichkeit entwickelt hatte, musste ich aufhören. Seitdem machen die damit glaub ich kein Plus mehr, tut mir echt leid

Da brauchst Du nur mal zu googlen:

Ende Juni 2014 entschieden die vier Gesellschafter einstimmig, das Unternehmen zu verkaufen. Zum engen Kreis potentieller Käufer wurden in der Presse Dr. Oetker, Nestlé und Finanzinvestoren gezählt. Im März 2015 wurde bekannt, dass das Unternehmen von Dr. Oetker gekauft worden war.

Sie schmeckte einfach nicht, backe dir selbst eine, ist nicht so schwer

das zeug hat mit dieser torte nur den namen gemeinsam. ansosnten hat sie damit nichts zu tun

Gibt es noch, ab 9,99 €.

Was möchtest Du wissen?