Wieso gibt es keine am3+ Mainboards mit PCI 3.0?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Sockel AM3(+) ist einfach so alt, dass von AMD halt einfach kein PCIe 3.0 dafür vorgesehen war. 

Erst mit Sockel FM2+ kam die PCIe 3.0 Kompatibilität. 

Aber PCIe ist ja sowohl aufwärts- als auch abwärtskompatibel, weshalb es jetzt nicht so tragisch ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dasnutzer123 10.07.2017, 00:25

Frage für ein Freund:kann man auch PCIe 3.0 Grakas auf PCIe 16x stecken?

0
frivol 10.07.2017, 00:26
@dasnutzer123

Ich schrieb doch dass sie aufwärts- und abwärtskompatibel sind. 

0
bloedie16 10.07.2017, 00:34
@dasnutzer123

Man kann auch eine PCIe 3.0 x16 Grafikkarte auf ein Mainboard mit PCIe 1.0 x16 stecken. PCIe ist abwärts und aufwärts kompatibel.

0

Zu alt, gabs damals halt nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gab es 2012 halt einfach noch nicht. Ist auch ziemlich egal. 2.0 und 3.0 unterscheiden sich kaum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dasnutzer123 10.07.2017, 00:08

also kann ich auf mein am3+ Mainboard(PCI 2.0)eine rx470 aufstecken oder wie ?

0

Was möchtest Du wissen?