Wieso gibt es kein großes scharfes s (ß)?

4 Antworten

Aktuelle Fakten:

- Seit 2006 (Stichwort: neue deutsche Rechtschreibung) wird ß nicht mehr als "SZ" abgekürzt, sondern "SS".

- Seit 29.06.2017 gibt es das große scharfe S, offiziell abgesegnet.

- Schon länger lässt sich das ein großes scharfes S mit der deutschen Tastatur abbilden: alt gr + Shift + ß = ẞ

BESTE GRÜẞE! :-)

Schreibt man ein Wort mit "ß" groß, wird daraus "SS". STRASZE ist also falsch, richtig ist STRASSE.

Wozu sollte es das geben? Großbuchstaben stehen am Anfang eines Nomen oder eines Wortes am Satzanfang. Es gibt kein Wort welches mit "ß" anfängt.

Was möchtest Du wissen?