Wieso gibt es in Europa so einen Nationalismus Schwung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weil sich die großen Menschenmassen nach einer logischen Form des Konsums "sehnen" und hierfür nehmen sie alles in kauf, was ihnen Sicherheit verspricht, besonders gerne aber die dazu passenden politischen Lügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun Populismus und Nationalismus sind im kommen weil die Mehrheit der Menschen von der bisherigen Politik der "etablierten" Parteien enttäuscht sind und sehen dass es bergab geht, daher wenden sie sich extremen Ansichten mit einfacheren Lösungen zu die z.B sagen dass man zuerst nationale Interessen vertreten sollte und Abstand von der Bürokratie der EU nehmen sollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukas03030303
01.12.2016, 10:25

Zeigt das nicht eine Sturheit..? Soziale Schwäche?

0
Kommentar von Schnoofy
01.12.2016, 10:28

Wer sagt Dir denn, dass die Mitgliedschaft in der EU nicht im nationalen Interesse der Bundesrepublik Deutschland liegt?

0
Kommentar von Derschnupfen
01.12.2016, 10:28

Nicht unbedingt, sie sehen sich als Volksvertreter und meinen dass der Eid den sie als Vertreter des Volkes ablegen müssen sie dazu verpflichtet zunächst die eigenen Interessen zu verfolgen genau so wie es Trump In den USA aller Voraussicht nach tun wird sein Motto lautete ja u.A "America First"

0
Kommentar von Derschnupfen
01.12.2016, 10:34

Nein aber die Regierung muss dies tun und deswegen sagen sie laufend dass diese den eid gebrochen habe und sie (die Populisten) die wahren Volksvertreter währen

0

Weil die Menschen gemerkt haben das Europa ein Traum ist und nur Konzerne davon profitieren. Die Menschen möchten auch keine Einmischung in nationale Angelegenheiten (z.B, die angeordnete Freilassung von Straftäter in Deutschland wegen der anschließenden Sicherheitsverwahrung). Dazu kommt der soziale Abstieg, siehe Rente, Kinderarmut, Tafel usw. Und der wichtigste Punkt, die Masseneinwanderung aus den islamischen Ländern und dazu die islamistischen Anschläge und Übergriffe wie z.B. in Köln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher Nationalismus! Definiere Faschismus das passt nicht ganz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nationalistische Isolation aus Angst vor: Wirtschaftskrise / Terrorismus / Flüchtlingskrisen / Kulturelle Entfremdung/ Armut / Altersarmut / Arbeitslosigkeit / Armut / Armut / Armut.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?