Wieso gibt es in Deutschland Obdachlose? Sind sie zu ,,stolz'' um Sozialhilfe in Anspruch zu nehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt die verschiedensten Gründe, warum Menschen trotz des Hilfesystems weiterhin auf der Straße leben. Da gibt es z. B. einen großen Teil Menschen, die psychisch krank sind. Die schaffen es schlicht nicht, ganz normal in einer Wohnung zu leben, womöglich noch in einem Haus mit anderen Menschen. Da passieren dann die irrsten Dinge. 

Sehr viele Menschen in Obdachlosigkeit sind drogenabhängig, die meisten abhängig von Alkohol. Da verschwindet dann das Geld hin... wenn das Sozialamt die Miete direkt bezahlt, hilft das - aber es muss dann auch einen Vermieter geben, der diesen Menschen eine Wohnung gibt. Oft ist nach der dritten, vierten besoffenen Randale die Wohnung dann auch wieder weg. 

Und es reicht ja auch nicht, dass die Miete bezahlt wird - man muss auch einen Vermieter finden. Das ist für viele Menschen ein Problem, gerade in Städten. Das Amt zahlt nur bis zu einem bestimmten Satz, die Mieten liegen oft höher. Vermieter vermieten oft nicht an jeden, gerade Haftentlassene etc. habe es nicht einfach, an eine Wohnung  zu kommen. Und wenn du erstmal auf der Straße wohnst, kannst du auch keine Wohnadresse angeben, schon wird der Vermieter misstrauisch...

Dann gibt es Menschen, die hier keinen legalen Aufenthaltsstatus haben. Die können auch nicht zum Sozialamt gehen. 

Und manche - wenige - ziehen das Leben auf der Straße auch anderen Lebensformen vor. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ihnen ist es peinlich. Sie wollen nicht auf Kosten anderer leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meist einfach nur zu nachlässig um sich um die eigenen Angelegenheiten zu kümmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ich würde es so nennen.
Die "wollen" nicht auf Kosten des Staates leben.
Das es ihnen peinlich ist Sozialhilfe zu beantragen glaube ich nicht.
Weil betteln ist doch eigentlich schlimmer,oder?
Zumindesten schauen einen die Leute dann so mitleidig oder abwertend an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diablo99997
28.06.2017, 22:11

Also sollte man Obdachlosen mehr Respekt ggü bringen als anderen Menschen? :)

0

Viele wollen auch garkeine sozialhilfe 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diablo99997
28.06.2017, 22:07

Sie sind doch dann Im grunde zu ,,stolz''? :)

0

Was möchtest Du wissen?