Wieso gibt es in den meisten Rennspielen kein Opel?

4 Antworten

Ich vermute, es liegt einfach daran, dass Opel nicht die passenden Modelle für ein Rennspiel im Angebot hat. Den Opel Speedster hast du ja schon erwähnt ... aber ansonsten ist da nicht viel. Und wer will schon einem Corsa oder Astra Rennen fahren?

Bei Forza 3 gibt es aber auch z.B. einen Ford Fiesta und bei GT5 einen Suzuki Swift. Das sind auch keine Rennwagen - nicht mal annähernd. Es muss einen anderen Grund geben.

0

Opel ist ja kein Autohersteller, der Rennfahrzeuge herstellt, sondern eher alltagstaugliche Wagen. Also daher..

das macht VW auch und baut trotzdem Rennwagen

0

Es liegt daran ,da es OPEL nur in einigen Europäischen Ländern gibt.Für England müssten es Vauxhall sein, in Amerika Chevy,in Australien Holden usw. darum fährt Opel auch nicht internatinale Rennen

mfg

Opel ist halt nicht so toll, das sieht man auch daran dass es Clubs gibt die "Böhse Opelz" heissen. Das kann einfach nichts gutes sein :)

Was möchtest Du wissen?