Wieso gibt es immernoch so viele Menschen, die Eier aus Bodenhaltung kaufen?

8 Antworten

Wir selber kaufen gar keine Eier, weil wir 5 - ich glaube, einigermaßen glückliche - Hühner haben mit genug Platz und Wiesenauslauf.

Wenn ich Eier kaufen müsste, wäre mein Problem mein Misstrauen gegen die Angaben auf der Verpackung - ob allgemein berechtigt, weiß ich nicht.

Wir haben es jedenfalls selber erlebt: Unser Nachbar hatte 10 Hühner im Garten rumlaufen und ansonsten einen großen Bodenhaltungsstall mit ca. 2000 Hühnern. Sämtliche Eier aus diesem Betrieb wurden bis vor ein paar Jahren in den Supermärkten in der Region als Freilandeier vermarktet, vor dem Hintergrund, dass 10 Hühner im Garten gehalten werden.

Und wenn man diesen Schmu schon vor der eigenen Haustür erlebt...

Sicher bin ich mir auf jeden Fall, dass ein Ei bei artgerechter Haltung der Hühner nicht für 9,9 Cent produziert werden kann; dessen muss man sich bewusst sein, wenn man den 10er Pack für 0,99 Euro in den Einkaufswagen legt.

Beim Fleisch habe ich dasselbe Problem, aber ich kann deshalb kein Schwein halten. Wenn ich SICHER wüsste, dass das Schwein, von dem das Fleisch stammt, aus wirklich artgerechter Haltung z. B. mit Auslauf stammt, würde ich auch einiges mehr bezahlten. Mein Problem ist immer mein Misstrauen, dass der entsprechende Stempel nur gekauft wurde und ich denselben Mist esse wie der, der nur die Hälfte für sein Fleisch bezahlt...

Ich persönlich kaufe nur noch Bioeier. Sicher auch wegen den Tieren, aber auch wegen dem Geschmack.

Ich denke, den meisten Menschen ist es einfach komplett egal, ob kleine Küken geschreddert werden oder nicht.. Hauptsache die können ihren Kram günstig einkaufen.. Geiz ist geil halt.. nicht sehr gut in der Hinsicht.. auch gesundheitlich nicht. Oft sind die Käufer sogar noch Leute, die sich sonst, über die schlimmen Zustände bei der Tierhaltung beschweren.. ekelhaft.

Geld ist einfach so ziemlich das Wichtigste geworden, für die Meisten zumindest. Und wenn denen die Eier für 10ct/Stk. schmecken, werden die auch keine Eier für 25ct/Stk. kaufen.


Ich denke, dass viele Verbraucher den Unterschied gar nicht kennen. Und dazu kommt - leider - oft noch Desinteresse dazu.

Ich denke, dass man weitaus mehr Aufklärungsarbeit in Bezug auf Lebensmittel tierischer Herkunft leisten müsste.

Sind Eier vom Markt besser?

Ich möchte Eier aus artgerechter Haltung kaufen und dachte da an den Wochenmarkt. Dort gibt es einen Eierstand, der aber auch seine Eier in Bodenhaltung, Freilandhaltung etc. unterteilt. Da frage ich mich, ob die Eier denn besser sind? Denn im Supermarkt gibt ja genau die gleiche Unterteilung? Danke!

...zur Frage

Warum sind Eier aus Bodenhaltung größer als Eier aus Freilandhaltung?

  1. Sind Eier aus Bodenhaltung größer und 2. Bodenhaltung alle gleichgroß, Freiland unterschiedlich...warum?
...zur Frage

Wieso essen Menschen weiter Fleisch obwohl so viel Leid verursacht wird?

  1. Die eigene Gesundheit (zumindest bei der heutigen Massentierhaltung )2 . Tiere in der Massentierhaltung (dazu empfehle ich earthlings zu schauen, gibts sogar auf Youtube ) 3 . Hungerne Menschen aus dessen Ländern man die dort wachsende Nahrung nach Europa bringt um es an die Tiere die hier gequält werden damit zu verfüttern

Dazu könnte man jetzt viel sagen aber jeder hat die Möglichkeit sich selber zu informieren , ich hab einfach kurze Stichpunkte dazu gemacht und es würde mich interessieren was Menschen die sich mit diesen Aspekten zwar auskennen aber Fleisch essen sagen . Das meine ich nicht verurteilend sondern einfach als Frage

...zur Frage

Warum kaufen immer noch so viele Menschen "55 Cent Milch" und "billig" Eier aus schlechter Haltung?

Wer "55 Cent Milch" und "billig" Eier aus Käfig oder Bodenhaltung kauft, unterstützt damit die schlechte Haltung der Tiere. 

Wenn ein ganzer Liter Milch nur "55 Cent" kostet, was denken die Menschen dann wie die Tiere gehalten werden? 

Ich kaufe Bio Milch für 1,09 € und Bio Eier und habe so ein gutes Gewissen und kann es auch besser genießen . Außerdem schmeckt Bio Milch viel besser.

Ich hoffe, dass einige, die das bis jetzt unterstützen sich Gedanken machen, ob sie es nicht ändern wollen

...zur Frage

Woran erkennt man ein gutes Hünerei?

Hallo, ich kaufe meine Hühner Eier bei uns auf dem Stadtmarkt direkt vom Bauern. Dies sind aus Bodenhaltung.

Jetzt stell ich mir die Frage, woran erkenne ich den überhaupt ein gutes Hünerei? Kann man das überhaupt erkennen?

...zur Frage

Wieso haben < 5. Klässler keinen Respekt mehr vor höheren Jahrgängen?

Ich hatte da so einen Vorfall....

Wurde von einem 5 Klässler beleidigt und habe ihn In der Pause darauf angesprochen und nach dem haben seine Eier geflattert.

Ich meine, man sollte niemanden unterschätzen.

Was ich damit meine ?

Ich finde dass das Verhalten oder sogar Aussehen nichts über die Fähigkeiten des Menschen aussagt.

Z.B: Da kann ein 1,50 Meter Junge kommen der nicht gerade "sozial" aussieht aber Jahrelange Kampfsporterfahrung hat...

Oder Leute die sofort zustechen bei kleinsten Beleidigungen.

Darum finde ich das man niemanden ohne das man ihn kennt auf irgendeine Art beleidigen sollte.

Könnte sehr schief gehen...

Aber früher war das doch komplett anders ?

Früher wurden die Kleineren von den Größeren geärgert und heute ist es einfach komplett andersrum. Wieso ?

Man sollte auch keinen 5 Klässler beleidigen nur weil man in die 10. Klasse geht, weil man nie weiß was in dieser Person steckt und was diese Person alles kann....

Ich Persönlich fange nie mit Schlägereien an.. (3,5 Jahre Kampfsporterfahrung)

Und ich denke das die Leute die wirklich Kampfsport machen sich nicht präsentieren und zeigen, angeben was sie draufhaben sondern eher zurückhaltender sind...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?