Wieso gibt es immernoch Menschen die in öffentlichen Verkehrsmitteln so laut telefonieren und denken sie seien alleine?

4 Antworten

Der Spuk wird wahrscheinlich nie aufhören. Vielleicht telefonieren Sie immer so laut bei denen und hier bei uns sind die das nicht gewohnt leise zu telefonieren. Oder manche wollen nur Aufmerksamkeit.

Was soll bitte "bei denen" und "hier bei uns" in dieser Frage bedeuten?!

0

Wenn der Akku leer ist.

😂😂😂😂😂😂😂

0

Weil der Stumpfsinn im gnadenlosen Aufwind begriffen ist!

warum sitzen alle menschen in öffentlichen verkehrsmitteln nur am handy und reden nicht miteinander?

ich finde das total traurig, weil wir sind alle menschen und wir können doch wohl mit allen kommunizieren anstatt uns vom schönen abzulenken.

...zur Frage

Wie nennt man Menschen, die ständig denken sie seien (schwer) krank?

...zur Frage

Wieso bevorzugen es so viele Menschen in Fahrtrichtung zu sitzen?

Hallo,

ich bemerke immer desöfteren (zumindest bei mir), dass in den ganzen öffentlichen Verkehrsmitteln die Menschen es eher bevorzugen in Fahrtrichtung zu sitzen als mit den Rücken dahin. Ein Teil meiner Familie ist genauso und als ich sie gefragt habe, wieso das so sei, meinten sie nur, dass ihnen dann "übel" wird. Nur leider verstehe ich nicht so ganz, wieso das nun so ist, wie es ist :/ . Mir wird schließlich auch nicht "schlecht", wenn ich mit dem Rücken zur Fahrtrichtung sitze. Mir kann's egal sein, aber in den ganzen öffentlichen Verkehrsmitteln sind die ganzen Plätze in Fahrtrichtung auch immer als erstes besetzt. Also muss es ja iwie einen Zusammenhang geben :)

Hoffe könnt' mich aufklären, denn ich versteh's immer weniger :'D

MFG

...zur Frage

Wie sollen die Menschen ihre Einstellung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln ändern, wenn diese immer noch teurer werden?

Vornehmlich meine ich damit die (Deutsche) Bahn. Es ist unbequem, wirklich sehr teuer und es dauert deutlich länger als mit dem Auto. Wie sollen da die Menschen motiviert sein, weniger mit dem Auto zu fahren?

Das funktioniert doch nicht. Logischerweise.

...zur Frage

Das Gegenteil von Hypochondrie?

Hallo,

man hört ja oft von Menschen die an Hypochondrie leiden, die also quasi die meiste Zeit denken sie seien krank, sind es jedoch nicht.

Aber ich kenne auch einige Menschen, die das genaue Gegenteil dazu sind. Sie glauben sie seien kerngesund und hätten keinerlei Probleme, obwohl sie in der Realität teilweise schwerkrank sind.

Weiß jemand wie man sowas nennt, ob es überhaupt einen Namen hat? Das würde mich interessieren. Danke im Voraus :-)

...zur Frage

kann man mit deutschem Behindertenausweis in Österreich (Wien) frei Zug und Bus fahren?

Können behinderte Menschen aus Deutschland in Österreich frei mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren? Sind Begleitpersonen frei?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?