Wieso gibt es im deutschen Free-TV keine Serien/Filme im OV mit deutschen Untertitel?

3 Antworten

Weil Deutschland genug Fernseher hat, dass es sich lohnt, alle Filme auf deutsch zu synchronisieren. In manchen Ländern wäre das schlicht zu teuer, der deutsche Markt ist aber groß genug. Viele Menschen können einfach nicht gut genug Englisch sprechen, also würden Sender, die Englisch-sprachige Filme zeigen, nur eine sehr kleine Zielgruppe und damit eine sehr geringe Quote haben, was zu niedrigeren Werbeeinnahmn führt.

Viele Leute würden die Filme und Serien einfach nicht im Originalton sehen wollen. Sie müssen sich mehr anstrengen, wenn sie die Serie im Original sehen wollen, außerdem müssen sie ständig Untertitel lesen und daher besser aufpassen. Daher würden die Sender weniger Einschaltquoten haben, wenn sie nur untertitelt senden. Die meisten Sender verzichten daher darauf. Pro7 Maxx (neuer Free TV Sender) zeigt aber immer wieder Filme und Serien im Original mit Untertiteln. Momentan zeigen sie Homeland OmU: http://www.prosiebenmaxx.de/tv/homeland

Das lockt keine Zuschauer an und bringt keine hohen Einschaltquoten und Werbepreise.

Was möchtest Du wissen?