Wieso gibt es Idioten?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Idioten sind meiner Ansicht nach nur diejenigen, die andere dafür halten.

Wir sind nun mal unterschiedliche Individuen. Jeder ist anders. Warum also vergleichend denken wollen ? Warum sich mit dem geistigen Potential anderer messen wollen ? Die Würde des Menschen ist nun mal unantastbar !

Hier ein Song von The FIXX, der möglicherweise etwas Licht in die Thematik bringen könnte.

"The Fool" (=Der Idiot)

http://www.metrolyrics.com/the-fool-lyrics-the-fixx.html

https://www.youtube.com/watch?v=cjp5UV_08Oc

Bist du der Logik nach nicht selbst ein Idiot?
Ich meine ja nur, da es Leute gibt, die andere für Idioten halten und du sie für Idioten hälst...

3
@TimeosciIlator

Egal welche Frage man liest, welche Antwort man gibt, ob es ein Kommentar ist, als Hinweis oder Lob, ein Idiot der alles besser weiß, findet sich fast immer.

1

Die sind genauso lebensfähig und fit wie die anderen. Sowas besonderes scheint Klugheit wohl gar nicht zu sein oder wird die etwa völlig überbewertet?

Ach, da salzt ein Nisekoi fan (Chitoge best girl).
Was Idioten angeht habe ich mir eine Taktik angewöhnt: Don't give a fk.
Im Endeffekt wirst du, solltest du keiner sein, automatisch reicher und mächtiger werden als diese und am Ende kann es ihnen eine Ehre sein zu deinen Füßen sterben zu dürfen c:

Kein Nisekoi fan sondern ein Chitoge fan. Danke für deine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?