Wieso gibt es Geld in den usa für Diesel VW und in D nicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In den USA können vor Gericht andere Ansprüche durchgesetzt werden als in Europa. Ist auf den ersten Blick toll wenn Privatpersonen horrende Summen an Geld einklagen können - auch wenn sie nie so hohen Schaden erlitten haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil hier der Staat ja irgendwie auch selber Schuld ist, die haben nie wirklich die Abgas-Tests durchgeführt die Sie über das Abgas-Bundesamt hätten machen müssen. Ergo belasten Sie sich auch selbst. Zudem ist VW ein großer Arbeitgeber, ich vermute mal einen weitere Option, um weitere Beschädigung zu vermeiden wird auf eine Strafzahlung verzichtet (und so auch ggf. Arbeitslosigkeit, Wirtschaftseinbussen, etc.).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
06.07.2016, 20:14

ja ja wer ohne und kanten ist der wird so aal-glatt? wie könnte ein so geschmierter nur fehler machen?

aber es gibt sooo viele die nach dem munde reden? damit ja nie was falsch sein könnte?

0

Das liegt an der deutschen Regierung und den Gesetzen. Es ist hier einfach nicht notwendig. Warum sollte VW also was zahlen wenn sie nicht müssen. Wenn dir das nicht passt, dann solltest du dir keinen VW kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
29.06.2016, 19:54

du gehörst wohl zum kunden dienst von vw?

0

weil es in amerika bessere gesetze für entschädigung gibt als in unseren gesetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herb3472
29.06.2016, 19:52

Ob diese Gesetze besser sind, sei einmal dahingestellt.

2
Kommentar von robi187
29.06.2016, 19:53

§ sind das eine die moral der kundendienst das andere? aber wenn es ums geld geht.......?

0

Weil in den USA andere Gesetze gelten als in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstaunlich, dass man bei Deinem Gestammel einigermaßen erkennt, worum es geht.

In den USA und Deutschland gelten unterschiedliche Rechtssysteme und Verbraucherschutzgesetze.

Deine zweite Frage "Ist das VW Kundendienst?" kann ich dann nicht mehr verstehen. Was meinst Du mit "DAS"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
29.06.2016, 19:59

dann lasse es?

kunden-dienst = dienst am kunden, aber das ist ja ein fremdwort?

bei vielen und man könnte meinen bei vw auch?

was sind das ordenliche kaufleute die einem bewust was verkaufen das es nicht gibt? mit tarnen und täuschen? und dann noch von kundenfreundlichkeit spricht ? ist das ein kunden-dienst?

0

Was möchtest Du wissen?