Wieso gibt es eine Warnmeldung von C++?

 - (Computer, Programmieren)

5 Antworten

Es gibt kein Problem, die Entwicklungsumgebung weist dich nur darauf hin, dass die Variablen bis jetzt nur existieren, aber noch nicht benutzt wurden. Das soll unnötige Deklarationen vermeiden. Syntaktisch ist der Code einwandfrei.

LG

Weil die Variablen nicht benutzt wurden. Das kann auf einen Programmfehler hindeutet, z.B. das eine Variable verwechselt wurde. Denn normalerweise deklariert man nur Variablen, die man auch benutzen will.

Hiervon gibt es allerdings Ausnahmen, man kann Variablen auch dazu deklarieren, damit der Konstruktor und Destruktor aufgerufen wird, z.B. bei std::lock_guard.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Steht doch da : unbenutzte Variable....

Wenn Du die im Code nicht verwendest, lösch die Deklaration wieder...

Schmälert den Maschinencode....

Gute Compiler erkennen das und werfen unnötigen Ballast alleine raus beim compilieren... Ich würde es aber trotzdem löschen - erhöht die Lesbarkeit

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?