Wieso gibt es +/- gleich viele Frauen & Männer?

8 Antworten

Der Chromosomensatz im Spermium, welches die Eizelle befruchtet, bestimmt das Geschlecht. Bei der Bildung von Spermien im männlichen Körper werden gleich viele "männliche" (21. Chromosom ist ein Y) wie "weibliche" (21. Chromosom ist ein X) Spermien hergestellt. Bei einem Samenerguss werden mehrere hundert Millionen Spermien auf den Weg geschickt - je zur Hälfte solche mit X- bzw. Y-Chromosom.

Als Ausgangslage hast du also eine ziemlich exakte Wahrscheinlichkeit von 0,5, dass das gezeugte Kind männlich bzw. weiblich sein wird. Tatsächlich haben Spermien mit Y-Chromosom einen leichten Vorteil beim Wettrennen zur Eizelle, so dass etwas mehr Jungen gezeugt werden. Gleichzeitig haben Jungen ein ganz leicht erhöhtes Sterberisiko, so dass sich das langfristig wieder ausgleicht.

Erstens gibt es nicht genau gleich viele Männer wie Frauen. Es ist aber ausgeglichen.
Zweitens ist das immer reiner Zufall.
Das hängt mit den Chromosomen (Gengruppen) zusammen.
Einfach erklärt eine Frau produziert nur X (Geschlechts)Chromosomen und ein Mann sowohl X als auch Y (defektes X sozusagen)
Und trifft ein X Chromosom vom Mann auf das X Chromosom der Frau = Weiblich
Y Chromosom vom Mann auf das X Chromosom der Frau = Männlich
X+X= weibl.
X+Y= männl.
So ist es immer Zufall und man kann es auch nicht beeinflussen.

Weil die Evolution ein ganz, ganz schlauer Fuchs ist. Nach Kriegen, in denen viele Männer ums Leben gekommen sind, sorgt sie sogar dafür, dass wieder etwas mehr Jungen als Mädchen geboren werden.

Dass die Menschheit aussterben wird, ist absolut sicher, aber das erledigen wir schon selbst – oder ein mitleidiger Asteroid, der vorbeischaut und zu dem Ergebnis kommt, dass diese erbärmlichen Idioten, die sich für die Krone der Schöpfung halten, eigentlich in die Tonne gehören.

atheistischer selbsthass kommentar.

ist noch leicht ausgeführt wegen den verweichlichten Richtlinien hier auf der Seite.

0
@Oldschool124

Wieso? Bist Du für die Abschaffung der Meinungsfreiheit, lediglich deshalb, weil Dir die verbalen Möglichkeiten fehlen, sie angemessen auszudrücken.

Übrigens: "wegen" erfordert den Genitiv. Aber wer stammelt statt zu argumentieren, dem ist das vermutlich gleichgültig.

Si tacuisses philosophus mansisses.

0
@mychrissie
dass diese erbärmlichen Idioten, die sich für die Krone der Schöpfung halten, eigentlich in die Tonne gehören.

weißt du was in die Tonne gehört? dein hochmütig akribisch ausgeführtes Gefummel.

weil Dir die verbalen Möglichkeiten fehlen, sie angemessen auszudrücken.

Wir sind hier auf keiner Dichterakademie, deshalb erhebe ich auch keinen Anspruch auf grammatikalische Richtigkeit wenn ich die buchstaben in die Tastatur hämmere neben der Arbeit.

Bist Du für die Abschaffung der Meinungsfreiheit,

Diskussionskultur ist wohl bei dir nicht?

Mein eigentliches Anliegen:

die Idee dass die Menschheit durch soetwas wie einen "Asteroiden" ausgelöscht wird ist auch nicht mehr als ein "Glauben"

Ich habe ein anderes Bild von der Menschheit und ihrem Nutzen, fernab von bloßer biologisch tierischer dahin-siechung, wie du sie anprangerst.

0

Gibt es nach dem Tod im nächsten Leben einen Tausch der Geschlechter?

Viele Religionen und Kulturen glauben ja an ein Leben nach dem Tod und dass man wiedergeboren wird in einer anderen Welt und dann was anderes werden kann zb Tier oder Mnesch je nach dem Karma wie gut oder schlecht man war. zb die Christen, Hindus und Bhuddisten glauben das ich weiß nicht ob auch die Muslime und Juden.

Und einmal hat ein Priester erzählt dass es im Sinne der Gerechtigkeit dann einen Tausch der Geschlechter geben wird also Männer werden zu Frauen und Frauen werden zu Männer.

Und dann wäre auch die Gleichberechtigung gegeben. Und für viele gäbe es dann eine Möglichkeit zur Rache am anderen Geschlecht.

Aber was würde dann passieren und wie könnte man sich rächen?

wie würden sich die Männer und Frauen nach dem Tausch der Körper und Seelen verhalten?

Also würden sie sich genau so mies verhalten oder wären sie respektvoll, freundlich und höflich zueinander?

Ist das Geschlecht untrennbar und festgelegt mit der Seele oder kann die Seele nach dem Tod des Körpers wirklich was anderes werden und auch das Geschlecht wechseln?

...zur Frage

Wieso sind Männer Krimineller als Frauen?

In Bezug auf die Zahl der Gefängniss Bewohneretc.:)

...zur Frage

Kann die Menschheit aussterben?

Obwohl es viele Katastrophen und Kriege gibt werden mehr Menschen geboren als das Menschen sterben. Die Menschheit wird also größer statt kleiner. Was könnten Gründe sein das die Menschen trotzdem aussterben ?

...zur Frage

Wieso sind weiße Frauen so selbstverliebt und vergessen den Rest der Menschheit und behandeln ihre Männer wie Haussklaven?

...zur Frage

Wieso werden mehr Männer als Frauen geboren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?