Wieso geht mein mobiles Daten Volumen so schnell weg?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kannst irgendwo in den Einstellungen deinen Datenverbrauch anschauen. Dort steht auch, was wie viel verbraucht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne ferndiagnose ist da unmöglich kann an vielen dingen liegen,mach deine mobile daten immer aus wenn du es nicht benutzt ist die beste lösung und geh zu jemaden der sich da auskennt.Hoffe konnte dir bischen helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon WLAN eingerichtet?

Die meisten Leute verwenden Zuhause WLAN um das Datenvolumen des Mobilfunkanbieters zu schonen.

Das funktioniert aber nur wenn man z.B. im Play Store einstellt, dass Updates nur über WLAN geladen werden sollen - sonst zieht er die Updates auch von Unterwegs wenn Du kein WLAN hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Snapchat zieht ziemlich viel.

Aber auch die ganzen hintergrunddaten wie wetter, facebook und alles mögliche die ständig neu aktualisieren, verbrauchen sehr viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iphone (schrottphone) zieht durch automatische Updates sehr sehr viel datenvolumen. Facebook und snapchat ziehen auch ne menge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du im Wlan bist musst du die MobileDaten ausschalten :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Julihelferan 08.06.2016, 12:41

Nope, bringt nichts das stellt sich automatisch ab

0
Julihelferan 08.06.2016, 13:00
@micusHD

Also normalerweise wenn es sich ins wlan bucht dann Sucht das System sich die stabilere und schnellere Verbindung deswegen werden die mobilen Daten nicht mehr verwendet.

0

Was möchtest Du wissen?