Wieso geht mein Laptop nicht mehr an?obwohl Akku voll ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Je nach dem, wie alt dein Lappi ist, ist der Akku vielleicht verbraucht/defekt. - Zuerst wird angezeigt, dass er voll aufgeladen ist. Wenn er dann aber belastet wird, fällt die Leistung/Spannung ganz schnell ab.

Da er sich nicht mehr booten lässt, kannst du auch nicht sehen, ob und wie schnell die Batteriezustandsanzeige abfällt.

Suche mal nach einem Reparaturcafé in deiner Nähe. Da schauen sich Fachleute kostenlos Geräte an und reparieren sie - wenn möglich - zum Selbstkostenpreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Asus-Logo kommt, geht dein Laptop doch an.

Was du meinst ist vermutlich, dass dein Windows nicht lädt.

Piept der Laptop beim einschalten? Kommt nach dem Asus-Logo noch irgend etwas? z.B. blinkt links oben ein weißer cursor? Stecken irgend welche Geräte am Laptop z.b. per USB? Oder ist eine SD-Speicherkarte eingesteckt? Wenn ja, stöpsel alles ab und entferne jedes Speichermedium (usb-sticks, SD-karte u.s.w.) und starte neu.

Wenn das auch nicht hilft, versuche direkt nach dem einschalten die F1, F2 und ENTF-Taste zu drücken. Also nicht gedrückt lassen, sondern so 2x prp Sekunde drücken. Wenn dann ein anderes Bild kommt, nach dem Asus-Logo, mach nen Bild und schreib es hier rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von verityfabi
25.01.2016, 19:33

Ja irgendwas mit BIOS Information hab keine Ahnung was ich da machen soll ich kann nur system Date oder system Time auswählen da ich die Maus auch nicht bedienen kann nix ist am Laptop angeschlossen da ich das alles mal abgemacht hab ...

0

Versuche in zu reseten, wie alt ist er den?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von verityfabi
25.01.2016, 19:25

Halbes Jahr ca. Hab ihn auch schon n Tag stehen lassen und ausgelassen aber nix ... Ich kenne mich null damit aus was ist resetten?

0

Was möchtest Du wissen?