Wieso geht in Filmen eigentlich fast nie mal jemand aufs Klo?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mensch, Prima Idee, schreib ein Drehbuch über das Ausf-Klo-Gehen, wird sicherein Riesen-Hit ...

Ich weß ja nicht, welche Filme Du siehst - ich glaube, dass der Verrichtung der Notdurft in Filmen grundsätzlich angemessen Aufmerksamkeit gewidmet wird.

Und warum wird dann gezigt, wie jemand im Nagestudio sitzt oder einkaufen geht?

0

In Hollywood fast nie. Das passt nicht zum Hochglanz Film. Bei Tarantino kommt es schon vor und die Italo-Western hatten zum ersten mal in Kinofilmen auch Klo-Szenen.

endlich versteht mich mal jemand! Puh!

0

Was möchtest Du wissen?