Wieso geht Hefeteig im Kühlschrank nach einer Stunde nicht auf (Enzymaktivität)?


23.03.2022, 17:18

Biologie Enzymaktivität und Temperaturabhängigkeit

7 Antworten

Tut er doch. Er braucht dafür nur ziemlich lange, ist dafür dann aber auch bekömmlicher. Hefeteig kann man im Kühlschrank hervorragend über Nacht gehen lassen.

Woher ich das weiß:Hobby

Mein Hewfeteig gweht auch im Kühlschrank auf, dauert nur etwas länger.

Hefeteig geht im Kühlschrank sehr gut auf, er braucht nur etwas länger

Weil Hefe nur an warmen Orten, mit warmen Zutaten (Milch, Wasser usw.) reagiert und aufgeht

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Natürlich geht dass auch im Kühlschrank, nur halt deutlich langsamer

3

Vielleicht weil die Aktivität durch kälte gestört wird? Der Teig soll bei Zimmertemperatur ruhen mit nem feuchten Lappen drauf.

Oder in einer abgedeckten Schüssel im Kühlschrank

1
@TheoPhysi

Von wem??

ich kenne einige Rezepte, da soll man den Hefeteig über Nacht im Kühlschrank gehen lassen..

auch ist es sehr praktisch, wenn man Hefeteig für den nächsten Tag vorbereitet?

0
@Lysandra13

Ja wenn man die Nacht über Zeit hat dann kann man das machen. Aber schneller geht anders.

0
@Lysandra13

Moment. (Frage nochmal lese...) die Antwort ist : Kälte verlangsamt die Aktivität von Hefe. Hab ich doch geschrieben...

0