Wieso geht ein Iphone 11 Pro Max nach paar Drops schon kaputt?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Isso 100%
Nee 0%

6 Antworten

Es gehört nicht zum bestimmungsgemäßem Gebrauch eines Smartphones, es zu "dropen".

Abgesehen davon sind mir meine (iPhone 3G bis 11 Pro Max) auch immer mal runtergefallen, passiert ist nie etwas. Irgendwas mußt Du anders machen. Für solche Leute gibt es sehr robuste Outdoor - Smratphones ;-)

Übrigens sind 7er BMW Oberklasseautos, und trotzdem werden sie bei Kontakt mit Gegenständen beschädigt. Frechheit, oder?

Glass is glass and glass breaks.

-Jerryrigeverything

Da ist kaum ein Handy mit einer Glasrückseite robuster.

Ein S20 geht genauso kaputt, wenn du es fallen lässt. Smartphones sind aus Plastik und/oder Glas. Das sind sehr fragile Geräte!

Isso

Definieren "nach paar Drops", vom Hochhaus ? aus Schulterhöhe ? Auf der Straße/Asphalt oder Wiese ?

Isso

Die Frage ist überhaupt, wie kann man so bescheuert sein und sein Handy generell mehrmals herunterfallen lassen? Das hat man doch in der Hand und ansonsten irgendwo sicher liegen oder einstecken.

Was möchtest Du wissen?