wieso geht dreck mit aber nich ohne seife weg

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wasser ist polar... schmutz ist unpolar! ein seifenanion setzt sich dann am schmutz mit der unpolaren seite an ihn und hebt ihn von kleidung oder ähnlichem ab. durch die polare seite des seifenanions wird der schmutzt dann durch wasser weggespült

Da kommt die Chemie ins Spiel. Seife besteht aus Stoffen, die ein fettlösliches und ein wasserlösliches Ende am Molekül haben. Das fettlösende Ende bindet sich an den Dreck, und alles kann mit Wasser abgespült werden.

Weil Seife dann überflüssig wäre.

Was möchtest Du wissen?