wieso geht das nicht? physikalische frage ;)

10 Antworten

Weil, wenn du diese kinetische Energie nutzen willst, musst die sie übertragen, wodurch ein Widerstand entsteht. Dadurch bleibt das Pendel stehen. Außerdem gibt es nicht nur die Reibung der Luft, sondern auch der mechanischen Teile aneinander, die ebenfalls bremsend wirkt.

Du benötigst Energie um den lufleeren Raum auch aufrecht zu halten, vorallem wenn man die Energie irgendwie nutzen möchte. Dadurch müsste man ja ein Loch in den luftleeren Raum machen und schon hast du keinen luftleeren Raum mehr. Du kannst nur das Pendel alleine in einen luftleeren Raum stellen und zuschauen wie es nie aufhört zu schwingen.

2 Dinge. Auch im Luftleeren Raum hat es Reibung (an der Aufhängung), nur keinen Luftwiederstand. Der 2. Grund ist, dass es nicht unerschöpflich wäre. Nur eine speicherung, ohne dass über die Zeit Energie verloren geht. Das kann aber mit Wasserkraftwerken genauo erreicht werden. Jetzt direkt: Wenn man dem Pendel Energie (z.B. in Form von Bewegung) "abzapft", verliert es diese(im Bsp.: es wird langsamer).

Ist klar geworden? - Es erzeugt keine Energie, speichert sie nur - verliert diese, sobald man sie daraus gewinnen will

Aklar?

Du und derdorfengel seid die zwei einzigen, die den richtigen Grund erkannt haben. Die Energie des Pendels ist endlich. Es ist nur ein Energiespeicher, kein Perpetuum Mobile.

0

Wie hoch sind im Durchschnitt Windkraftanlagen (von -> bis)?

...zur Frage

Kraftwerk- Abwärme

Hallöchen,

ich recherchiere grade etwas zum Thema "Kraftwerke" und "Abwärme" und mir hat sich eine Frage gestellt...

Der Grundprozess eines Kraftwerkes ist ja relativ simpel. Heißer Dampf zur Turbine, Turbine am Generator etc....

Ist es so, dass ein kleiner Teil des heißen Dampfes, NACHDEM er zur Turbine geleitet worden ist, als Abwärme an die Umgebung entweicht (Kühlturmschwaden) oder wird der GANZE heiße Dampf zum Kondensator geführt?

Danke im Voraus!

LG

...zur Frage

Schwingt ein Foucault’sches Pendel theoretisch ewig?

Schwingt ein Foucault’sches Pendel in der Theorie ewig?

Mir ist klar, dass ein Perpetuum Mobile' nicht existiert, dennoch könnte ein Foucault’sches Pendel ja womöglich durch das Rotationsmoment der Erde 'gespeist' werden.

Wie ist es in der Praxis? Wie in der Theorie?

Vielen Dank schonmal im Voraus für jede Antwort!

Die beste bekommt natürlich die Auszeichnung!

...zur Frage

Warum ist Kernfusion nicht so gefährlich wie Kernspaltung?

Letztens habe ich gelesen, dass Kernspaltung angeblich deutlich gefährlicher sein soll als Kernfusion. Allerdings weiß ich leider nicht, warum das so sein soll.

Was ist der Grund dafür?

...zur Frage

Wie lange würde es dauern, bis der Mond auf der Erde aufschlägt, wenn er keine Eigengeschwindigkeit hätte?

Wie lange würde das genau dauern? Vielen Dank für jede Antwort, bekommt auch jeder ein Danke und die beste natürlich einen Stern! :-)

...zur Frage

Was ist mit dieser Aufgabe gemeint, und wie löst man sie richtig?

Hallo :) ich komme bei einer Aufgabe in Physik nicht weiter, benötige bitte Hilfe:

Ein Pendel der Masse m=100 g wird seitlich auf eine vertikale Höhe von h= 10 cm über dem Ruhepunkt ausgelenkt. Wie groß wird die Geschwindigkeit des Pendel beim Durchlauf durch den Ruhepunkt sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?