Wieso geht das bei Tankstellen an der Kasse, aber in normalen Supermärkten, Läden, Discountern nicht (Papiersparen)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kann man als Ladenbesitzer selber einstellen, ob der Beleg automatisch rauskommt, oder weggedrückt werden kann. Bei Discountern kommt er immer automatisch um Betrug vorzubeugen.

Wenn kein Beleg kommt, kann man als Kunde nicht nachvollziehen, ob der Verkäufer den Betrag storniert und sich das Geld eingesteckt hat.

Ab 2020 ist es auch in D Pflicht dem Kunden einen Beleg in die Hand zu drücken, auch an der Tankstelle.

Wobei ich dir Recht gebe, Umwelttechnisch ist dieses Gesetz sehr fragwürdig.

Bei Rewe werde ich immer vorher gefragt, bei Discountern nicht. Ich nehme immer einen Bon mit wegen evtl Umtausch/Reklamation.

Bei den Discountern ist die Software so eingestellt, dass der Beleg immer raus kommt. Ohne gehts dort nicht.

Werde ich in jedem Supermarkt gefragt. Es kann nir nicht jede Kasse ohne Bon den Zahlungsvorgang abschließen.

vorher??

0

im EDEKA werde ich immer gefragt 

Was möchtest Du wissen?