Wieso geht das Abblendlicht plötzlich nicht mehr?

7 Antworten

Wackelkontakt, Massefehler, ausgeleierter Schalter, vieles ist möglich.

Den Pluspol an der Birne suchen,--braunes Kabel-- mit einem Stück Kabel direkt mit der Batterie verbinden, wnns dann leuchtet Fehler in den Verbindungen.

Das Gleiche mit dem Minuskontakt, blaues Kabel.

Das mit den Farben ist aber nicht verbindlich, Prüflampe hilft beim Suchen, wenn man sie zwischen eines der beiden Kabel und Masse--blankes Teil am Motor zb.--hält.

Wenn sie dann leuchtet hat man Plus, wenn nicht hat man Minus.

Wenn die Kabeln defekt sind dann am besten fachmännisch reparieren lassen. Bitte nicht auf die Idee kommen verschiedene Leiterquerschnitte zu verwenden. Also an den Glühlampen kann es nicht liegen. Klemme ist vielleicht nicht richtig angeschlossen und das ist nun mal Brandgefahr. Batterie Spannung geprüft? Was genau ist an den Kabeln defekt?

...obwohl die Birnen neu sind und alle kabel defekt sind.

Ich glaube, Du bist Dir nicht bewusst, was Du alles geschrieben hast. Lies Deinen obenstehenden Satz nochmals genau durch bitte.

Weshalb bastelst Du da überhaupt selber rum? Jede halbwegs anständige Werkstatt, wechselt Dir die Dinger, ohne Verrechnung von Arbeit, im Handumdrehen aus.

Wenn man guter Kunde ist, habe ich schon öfter erlebt, wird noch nicht mal die Glühlampe verrechnet.

Ups :D defekt sollte da garnicht stehen..und nope bei uns definitiv nicht. Glühlampen für umsonst?? Ne

0

Virn lässt grüßen. Lass den defekten Kabelbaum reparieren.

Wenn alle Kabel defekt sind solltest du die Kabel austauschen

Was möchtest Du wissen?