Wieso geht 4:3 bei mir nicht in Fortnite?

 - (Computer, Technik, Technologie)

5 Antworten

Moin, ich glaube ich weiß was du meinst.du willst die blackbars loswerden. du musst das auch in deinen Grafikkarten Settings einstellen. Je nachdem ob du Nvidia oder Radeon nutzt. Schau mal hier ab 2:50 Min https://www.youtube.com/watch?v=um8lp1A0IP8

Solltest du Radeon nutzen musst du mal nach "4:3 Streched Radeon" googlen.

1

Jo Danke habs jetzt

1

Sehr gut, hat bei mir auch etwas gedauert bis ich hatte. 4:3 ist einfach so viel besser bei shootern.

0

Da musst du noch ein wenig rumprobieren.

Am besten du deinstallierst Avira , hat zwar nichts damit zu tun aber der Defender ist besser.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

🤨

1

4:3 ist das Format von der Bildschirm Anzeige oben auf dem Bild

Du hast ein Breitbild Monitor, da funktioniert 4:3 nicht.

Warum überhaupt 4:3?

Die Fortnite kids denken dass man damit ein besseres aim hat...

0
@XpHunter

Really? Mit der heutigen Möglichkeit der adaptiven Auflösung würde sich das Sichtfeld extrem verschlechtern.

0
@palein

Ja klar ist das kompletter Schwachsinn. Aber die denken das halt weil irgendwelche Youtuber das so haben.

0

Was möchtest Du wissen?