Wieso geht erstmal die Fahrrad Ampel auf Grün und DANN die Fußgänger Ampel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das hat den Hintergrund das Fußgänger und Radfahrer dann, wenn motorisierte Verkehrsteilnehmer Grün erhalten, bereits auf der Straße sind und so auch besser erkannt werden können, z.B. für abbiegende PKW und LKW. Sie bekommen also einen kleinen Sicherheits-Vorsprung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahrradfahrer brauchen länger zum anfahren, bis die auf der Straße sind ist die fußgänger Ampel auch grün so dass letztendlich beide gleichzeitig die Straße betreten /befahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Fahrräder schneller sind und deswegen auch ihre Ampeln. Nein, ist einfach falsch eingestellt falls du von Ampeln auf der gleichen Seite sprichst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lässt sich, ohne die örtliche Gegebenheit zu kennen, nicht beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit du hier fragen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?