Wieso gehört das Buch "Mein Kampf" zum Freistaat Bayern?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nicht das Buch gehört dem Freistaat Bayern, sondern die Rechte an diesem Buch. Davon abgesehen, dass Hittler kein Österreicher war, sondern Deutscher durch Einbürgerung, gingen nach seinem Tod die Rechte an den bayerischen Staat, weil er in Bayern seinen letzten Wohnsitz hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tony91
24.04.2012, 18:46

Wenn man schon Erbsenzählerei betreiben muss, dann wenigstens richtig, HitIer war sehr wohl Österreicher, bevor er in Deutschland eingebürgert wurde.

0

Er wurde zwar in Österreich geboren, wurde dann Deutscher; sein Vermögen wurde nach Kriegsende von den Alliierten beschlagnahmt und dann vom Freistaat Bayern eingezogen, sein Wohnsitz war bis zu seinem Tod in München gemeldet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Copyright liegt derzeit beim Bayerischen Staat. Das hat nichts damit zu tun, das AH in Österreich geboren wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musicfaen
13.10.2011, 21:06

& Wieso gehört das © Bayern?

0

Weil das so geregelt wurde hat kein weiteren Grund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab mich grad ma erkundigt : der druck ist erlaubt aber nicht von dem kompletten 2 büchern ;) (auch wenns nichts mit der frage zutun hat)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er starb als Deutscher. Wir wollten ihn eh nicht. Er war mehr Deutscher als Österreicher, für den schämen wir Ösis uns.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tony91
24.04.2012, 18:48

"Am 15. März verkündete HitIer auf dem Heldenplatz in Wien unter dem Jubel zehntausender Menschen „den Eintritt meiner Heimat in das Deutsche Reich"

Ja, eigentlich wollte ihn dort gar keiner.

0

österrreich hat A.H. ausgebürgert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tony91
24.04.2012, 18:49

Er wurde nicht von Österreich ausgebürgert, er hat die Entlassung aus dem österreichischen Staatsverband selbst beantragt, kleiner aber feiner Unterschied

0

Ich dachte das Buch ist (zumindest) deutschlandweit verboten???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musicfaen
13.10.2011, 21:04

Meines Erachtens darf man's lesen und kaufen/verkaufen. Findest auf eBay massenweise solche Bücher.

0
Kommentar von ungererbad
13.10.2011, 21:04

Das Buch ist NICHT verboten. Du darfst es haben, lesen, kaufen, verkaufen.

0

Ist in Bayern (Landsberg, Knast) geschrieben worden. Jedenfalls teilweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

woher hast du das buch o.O a.h. hat das zum teil im knast geschrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musicfaen
13.10.2011, 21:05

Wenn ich's hätte, dann von eBay. Es ist legal das buch zu kaufen/verkaufen.

0
Kommentar von ungererbad
13.10.2011, 21:07

Und das Buch muss dann im Knast sein? Oder wie? Mein Kampf kann man jederzeit antiquarisch über jede Plattform erwerben.

0
Kommentar von Wolfgang1160
14.10.2011, 09:56

@AnnSo713, da siehst was für gefährliche Gedanken man kommt wenn man sitzt!

0

Was möchtest Du wissen?