Wieso gehen meine Freunde mir auf die Nerven?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey Miriam,

Entweder es ist eine "heftige" Phase der Pubertät und deine Hormone machen sich irgendwie über dich lustig, oder du hast mit der Zeit gemerkt, dass es einfach nicht die richtigen Freunde für's Leben sind. Du kannst mit ihnen befreundet bleiben, das ist klar, aber ich würde mich mal außerhalb nach anderen Freunden umschauen, im Fitnessstudio, in AG's, beim Job, usw. 

Wenn du dich nicht bei ihnen wohlfühlst und ihnen nicht vertrauen kannst solltest du dich vielleicht etwas von ihnen distanzieren, damit du nicht allzu enttäuscht bist, wenn du z.B. hörst, dass sie über dich lästern, sie dich ausgrenzen oder sonstiges. 

(Mir ging es in letzter Zeit auch so, aber als ich mich damit abgefunden habe, dass wir wahrscheinlich nicht die allerbesten Freunde für immer und ewig sind, und ich die Angst, dass sie mich ausschließen, abgeschüttelt hatte, ging es wieder besser mit ihnen :))

Vielleicht brauchst du aber einfach mal ein Wochenende, an dem es nur um dich geht, du Wellness machen kannst, ein gutes Buch liest und dich einfach mal entspannst. Denn wenn du sagst, du bist in letzter Zeit sehr im Stress, könnte es auch an deinen strapazierten Nerven liegen, dass deine Laune im Keller ist. 

Hoffe ich konnte dir helfen! 

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miriam0101
10.02.2016, 16:16

Hallo kiki2000xd, 

Danke für deine Antwort! Es wird sicherlich nur eine Phase sein.. Ich habe eben meinen Stress der sich die gesamte Woche angesammelt hat in diesem Text ausgelassen der definitiv zu hart war . Meine Freundinnen bedeuten mir sehr viel und ich könnte mich niemals distanzieren. Du hast recht, ich werde einfach ein bisschen entspannen. Meine Freundinnen trifft schließlich keine schuld für all den stress. Wahrscheinlich ist mir grad bloß nichts anderes eingefallen, über das ich mich hätte aufregen können. 

Danke für deinen Rat

LG

1

hey,du lässt dir womogliech zuviel gefallen sag ihhnen dass das kindisch ist, wenn sie wirklich wahre freundinen sind werden sie das wohl verstehen, es gibt sehr viele maedchen auf diesem planeten und ich (w14) hatte dieses problem im 4t schuljar, ab da hab ich nicht mehr sovielen mit Mädchen rumgehangen, und es fehlt mir nicht, man meidet sehr viel drama und konflikte.....:) Ich druecke dir trotzdem die daumen, sollten deine Freundin das nicht nachvollziehen können, würde ich mir neue suchen, egal wie kalt das klingt, du brauchst nichts was dich im Leben runter zieht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miriam0101
03.03.2016, 00:24

Vielen Dank :)   Inzwischen ist alles wieder gut. Ich war bloß etwas sauer.. Freundinnen können einen echt zur Weißglut treiben haha  

0

Was möchtest Du wissen?