wieso gehen manche Leute ins Fitnessstudio obwohl sie eine normale Figur haben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man muss ja nicht als Muskelpaket das Studio verlassen, sondern will einfach nur fit bleiben.

Versuch Dir einmal vorzustellen, was Muskeln sind. Sie halten Dich am Leben. Egal was Du tust, ohne Muskelkraft kannst Du nicht atmen, nicht essen, nichts verdauen. Wirst Gegessenes nicht mehr los, bzw, kannst es nicht kontrollieren. Auch das Herz ist ein Muskel.

Der Zenit eines Menschen liegt bei etwas 22 Jahre. Bis dahin ist der Muselaufbau eine Selbstverständlichkeit. Ohne sehr viel aktiv dazu beitragen zu müssen, wachsen Muskeln. Danach, es geht recht langsam, aber es geht rückwärts. Man muss mit zunehmenden Alter immer aktiver dem Muskelaufbau entgegenwirken.

Je früher man damit beginnt, desto wahrscheinlicher ist es, lange fit zu bleiben.

Hat nichts unbedingt mit der figur zu tun..

Die einen wollen abnehmen, andere widerum wollen ihre muckis stärken, andere wollen ihre kondition verbessern oder halten, andere wollen einfach fit bleiben und für ihre gesundheit was tun. andere in form von reha-massnahmen bei erkrankungen..

Wenn man nichts tut, so wie ich ab gewissen alter, verkümmert die muskulatur, man bekommt probleme mit knochen wie hws lws usw, herz und kreislaufprobleme. kondition ist weg und treppensteigen ist wie ein Marathonlauf

Vllt. erst dort bekommen und nun die normale Figur nicht wieder verlieren wollen!?

Man geht ja ins Fitnessstudio nicht nur für Muskeln sondern auch Fit zu bleiben

Vielleicht wollen sie diese Figur behalten.

Die Figur behalten und v.a körperliche Fitness trainieren.

Was möchtest Du wissen?