Wieso geheb immer weniger mädchen zum Frauenarzt und lesen die Gebrauchsanweisung der Pille nicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist eine gute Frage. Nun wenn sie die Pille wollen müssen sie zum Frauenarzt.

Aber warum kein Mensch die Packungsbeilage mehr liest versteh ich auch nicht.

Da fragen sie lieber hier.

Alles Gute

Weil sie meinen, es ist einfacher im Internet Infos zu bekommen, anstatt die eigenen grauen Zellen zu bemühen und entweder sich vom Arzt richtig beraten zu lassen oder den doofen Zettel zu lesen.

"zu meiner Zeit" gab es noch kein Internet. Da hat man einfach den Beipackzettel 3000 x gelesen, wenn man unsicher war.

Aber ich glaube nicht, dass die Mädels heute anders sind als wir früher. Durch das Internet hat ändert sich das Verhalten.

Wo bekommen sie die Pille denn her? Ich denke es liegt daran, dass es so kluge Seiten gibt wie diese hier, da kann man sich ja raussuchen was man hören will.

Warum fragst du? Worauf stützt sich deine These?

 "Ich denke es liegt daran, dass es so kluge Seiten gibt wie diese hier, da kann man sich ja raussuchen was man hören will."

 
...aber natürlich erst nachdem man schwanger geworden ist ;)

0

Ich finde es beunruhigend das immer mehr Mädchen lieber den Rat eines Fremden aus dem Internet zu Herzen nehmen als den auf einer Gebrauchsanweisung

0

Ja, das denk ich mir auch, wenn man sich hier mal einige Fragen anschaut. Alle Fragen die um die Pille handeln beantworten sich in der Packungsbeilage, aber anscheinend sind sie zu dumm um da mal rein zu schauen. Ich finde die Fragen sollten einfach direkt gesperrt werden.

Wer sagt das?

Lies dir einfach mal die Fragen auf GuteFrage.net durch

1

Naja warum gibts hier so viele Fragen die man nicht stellen müßte, wenn man dem Frauenarzt zuhört und die Packungsbeilage liest.

0
@maja0403

Weil es anscheinend weniger peinlich ist ungewollt schwanger zu werden als zum Frauenarzt zu gehen, und weil die Beipackzettel noch nicht verfilmt wurden.  

1

Hahahaaha weil die Beipackzettel noch nicht verfilmt worden sind hahahha

0

Weil lesen überbewertet wird.

Und Ärzte braucht man dank des Internets/Gutefrage.net eh nicht mehr.

Was möchtest Du wissen?