Wieso geben Vegetarier ihren Haustieren Fleisch?

21 Antworten

Weil das Tier artgerecht ernährt werden soll & (hier der Grund für "Supermarktfutter")

diese Nahrung aus Resten der Fleischindustrie für Menschen hergestellt wird.

Also kontrolliert & es wurde kein Tier extra für Haustiere geschlachtet, sondern sogar das Menschenessen komplett (oder fast) verbraucht - es sind also keine "Abfälle" entstanden.

Wer kein "konventionelles" Fleisch kauft, weil er mit den Haltungsbedingungen etc. nicht einverstanden ist & dieses nicht finanzieren will, kann also beruhigt normales Futter kaufen, solange "alle anderen" soviel Tier verzehren.

(hat aber nichts mit Inhaltsstoffen zu tun)

vermutlich weil sie zu bequem zum kochen sind. es ist ein leichtes einen hund vegetarisch gesund zu ernähren. dieser speiseplan ist oftmals interessanter als das oede, tote trockenfutter. mein hund bekommt ab und zu mal einen frischen fisch, der rest ist rein vegetarisch. meiner meinung nach kommt es alleine darauf an ob das tier gerne frisst und dabei gesund bleibt. kann mir aber keiner sagen das fertignahrung oder barb gesund sein soll. ok, das ist glaubenssache. mein hund lebt seit  jahren  mit frischkost und ist gesund, hat gute zähne, ein seidenes fell und für sein alter ist er aktiv. ein 11 jähriger labrador/bernersenn der so gut drauf ist, kann nicht falsch ernährt worden sein. leider diskutieren hier fast alles nur leute mit die ihre tiere mit tot-food abspeisen und sich dennoch als ernährungsexperten ausgeben. ganz im sinn von, im  fast food ist alles drin was mein hund braucht.

Die meisten Haustiere sind nun einmal ausgesprochene Fleischfresser, Hunde und Katzen vertragen anderes Futter überhaupt nicht und würden an vegetarischem Futter auf längere Sicht eingehen. Vielleicht ist es sogar Tierliebe, die diese Vegetarier so handeln läßt? Da stellt sich natürlich auch die Frage, ob Vegetarier, die aus Tierschutzgründen auf Fleisch verzichten, nicht auch auf die Haltung eines Haustiers verzichten sollten? Verbieten kann man das aber nicht.

Fleisch schneiden wie beim Chinesen?

Hallo zusammen,

kann mir jemand erklären, wie man das Fleisch z.B. Pute, Schwein und Rind in so dünne fetzige Streifen schneidet, wie das beim Chinesen der Fall ist? Wie wird das zubereitet?

Wäre super, da wir chinesisch kochen wollen. Danke vorab und Gruß @all

...zur Frage

Aus Puten und Schweinefleisch geschnetzeltes kochen?

Hallo!

Habe schon gegoogelt aber irgendwie komm ich auf keinen grünen Zweig. Habe Schweine und Putenfleisch u würde daraus gern ein geschnetzeltes kochen. Kann ich diese 2 Fleischsorten in einem Topf zusammenmischen - ich meine wegen der Garzeit? Pute ist doch schneller durch wie Schwein, oder? Oder erst das Schweinefleisch und dann Pute oder doch getrennt und nur 1 Sorte Fleisch?

...zur Frage

Welches Fleisch kann man in eine Suppe geben?

Was kann man (außer dem Suppenhuhn natürlich) noch in eine Suppe geben? Wie sieht es mit Pute aus, was ist mit Schwein und Rind?

...zur Frage

Warum essen sehr viele Vegetarier wurst- oder fleischähnliche Produkte?

Guten Abend :)

Mir ist schon des öfteren aufgefallen, dass viele (ich gehe jetzt mal nicht von allen aus) Vegatarier "vegetarische Wurst", "Vegetarische Grillsachen" usw essen, weil darin kein Fleisch ist. (logischerweise)

Aber was mich stutzig macht ist die Tatsache, dass der Verzehr von vegatarischer Wurst darauf schließen lässt, dass einige Vegetarier nicht auf den Wurst und Fleischgenuss verzichten wollen. Weil sie ja etwas essen, was so aussieht, schmeckt und auch so riecht wie Wurst oder Fleich.

Ansonsten würden sie sich doch von Sachen die schon alleine nur wie Fleisch aussehen, schmecken und riechen total fernhalten oder?

Weil gerade dass macht doch einen echten Vegetarier aus. Für mich hat es einfach keine Logik als Vegetarier Wurst oder Fleischähnliche Produkte zu mir zu nehmen.

Ich will hiermit jetzt niemanden angreifen, aber echte Vegetarier sind für mich lediglich nur die Leute die auch von veggie-wurst und Vegetarischen Grillfackeln die finger lassen. Denn das sind für mich nur Menschen, die mit ihrem "Vegetarierdasein" angeben wollen und es gar nicht ernst meinen.

Wenn man ernsthaft Vegetarier sein möchte lässt man auch von Veggie-Fleisch, bzw Wurst die Finger. Das ist meine Meinung. Denn richtige Vegetarier sollten logischerweise nichts essen wollen, was nach Fleisch und Wurst aussieht.

Was sagt ihr dazu? Wie gesagt ich will damit niemanden angreifen, ich will nur verstehen, wie die Vegetarier hier das sehen und ob sie mir das vielleicht erklären können :)

...zur Frage

Würdet ihr weiterhin Fleisch essen wenn es nurnoch Hunde, Katzen und Delfinfleisch geben würde?

Ich glaube ich würde Vegetarier werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?