Wieso geben so viele mit ihrem Wissen an?

9 Antworten

Vielleicht hat das damit zu tun, dass die meisten Dinge nicht gar so einfach sind. Wenn sich jemand die Finanzkrise erklären lassen möchte, aber bitte nur in zwei oder drei Sätzen - dann ist das Humbug. Kurz und knapp kann man Polemik verbreiten, aber keine komplexen Sachverhalte erklären. Wenn jemand eine Frage stellt, will er doch eine vernünftige Antwort kriegen - oder irre ich mich da?

Du kannst dich ja informieren dann passiert sowas nicht. Es ist klar dass Antworten auf einige Fragen lang ausfallen müssen wenn sie ein sehr großes Feld betreffen, zum Beispiel wenn man fragt "Was ist Physik?".

die geben mit iren wissen an weil sie a aufmerksamkeit haben wollen und b auch mal gelobt werden wollen

Was möchtest Du wissen?