Wieso furtzt mein Hund wenn er nass ist (Rasse: coton de tulear)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da gibt es keinen Zusammenhang. Das Stichwort dürfte hier "selektive Wahrnehmung" sein, wie so oft im Leben. ;-)

Liegt eher am falschen Futter.

Leider sieht es beim Hundefutter wie bei den Lebensmitteln für Menschen aus. Mist wo man nur hinschaut.

Das Dosenfutter bei Aldi z.B. hat ganze 4 % Fleischanteil. Aber viel zu viel Weizen und anderen Kram, den Wölfe niemals fressen würden. Auf Dauer macht man sich seinen Hund kaputt, wenn man immer nur Billigfutter nimmt. Für einen Euro am Tag kann man keinen Hund gut ernähren.

Aber es könnte auch einfach eine Unverträglichkeit sein. Einfach mal in ein Spezialgeschäft gehen (Futterhaus, Fressnapf etc.) und dort mal die Sorten testen. Mind. 2 Wochen am Stück eine Sorte probieren und nur abbrechen, wenn es dem Tier wirklich nicht gut geht. Ein Symptomtagebuch hilft auch.

(Und kein Futter mit Getreide / Weizen verwenden.)

Du wirst sehen, irgendwann bessert sich das.

Habe das alles gerade mit meinem Hund durchgemacht. Der hat zusätzlich zu Unverträglichkeiten eine Bauchspeicheldrüsen-Unterfunktion, wie sie oft bei Schäferhunden vorkommt. Der braucht jetzt ein Enzympulver über jede Portion. Da sind die Verdauungsenzyme drin, die er selbst nicht mehr bilden kann.

Mit Blähungen hat das mal angefangen, dann kamen über die Jahre weitere Symptome hinzu wie Erbrechen und trockenes Würgen.

Also behalt das mal im Auge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bist  du  sicher , dass er nur furzt ,wenn er nass ist ,oder  fällt es  dir dann besonders auf-- furzen ist eigentlich ein zeichen von  falschem futter--  wenn er trockenfutter bekommt,sollte das OHNE getreide  sein und OHNE zucker ( melasse  rübenschnitzel caramell)  denn getreide  kann er nicht verdauen  ,es ist einfüllstoff de rindustrie  und  es kann  dannanfangen zu gären im darm ,was wiederum zu blähungen führt  und dannnatürlichzu furzen.

auch nass futter  muß aus  70 % fleisch bestehen .

leckerlis  sind oft sehr getreidelastig  undenhalten  oft zucker  und führen dann zu  furzen .

also überdenk mal deine fütterung .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein furzender Hund = Windhund - meist liegt es am Futter, wenn einer zum falschen Windhund mutiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das macht er sicherlich nicht nur wenn er nass ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QuallusX
31.03.2016, 21:28

Wasserphobie?

0

ich weiß jetzt nicht so richtig was daran so schlimm ist.ist doch witzig.(nicht böse gemeint)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QuallusX
31.03.2016, 21:24

Ja ich hoffe nur dass es ihr nicht schlecht ist oder so...

0

Was möchtest Du wissen?