Wieso funktionierte das Umpumpen von Wasser auf der Titanic so gut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für jedes Schiff gibt es genaue Pläne, wie im Ernstfall Wasser um- bzw. ausgepumpt werden kann, um bestimmte Schräglagen oder Schadensfälle beherrschbar zu machen. Das war auch auf der "Titanic" so. Daher konnte man das schnell einleiten.

Nur weil die Rettungs- und Evakuierungsmaßnahmen wenig Beachtung fanden, darf man der Schiffsführung der "Titanic" keine generelle Unfähigkeit oder Pflichtvergessenheit unterstellen. Im Gegenteil, viele Führungspersönlichkeiten an Bord waren mit die erfahrensten und fähigsten auf dem Atlantik, die ihren Job hervorragend beherrschten.

Es gab zu wenig Rettungsboote. Und ich denke es war einfach "Holland in Not" als das Wasser einbrach ;)

Das Wasser kam iel zu schnell ins Schiff

Was möchtest Du wissen?