wieso funktioniert mein C++ code nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Probier's mal im Internet - falls du das noch nicht gemacht hast?

Bsp.:
http://board.gulli.com/thread/1232219-das-system-kann-die-angegebene-exe-datei-nicht-finden-/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von holo99
09.04.2016, 18:09

das hat einer geschrieben : 

Lösung:
Es liegt am Linker:
Gehe oben in der Menüleiste auf: Projekt -> "Projektname"-Eigenschaften -> im neuen Fenster auf Konfigurationseigenschaften -> Linker -> Allgemein -> Inkrementelles Verknüpfen aktivieren: Nein (/INCREMENTAL:NO)
 aber ich finde in meinen visual studio 2015 nicht die schritte die dort stehen??

0
Kommentar von SKenb
09.04.2016, 18:11

Ich habe bei der suche nur vs eingegeben - versuch mal mit vs2015

Ansonsten probiers mit erstellen eines neuen projektes und kopier einfach deinen code

Hat es bei anderen Anwendungen bereits funktioniert?

Woher hast du vs15 bzw. welche Lizenz ? :D

0
Kommentar von SKenb
09.04.2016, 18:43

Ok - gut zu wissen

Das mit den umlauten ist immer so ein thema ^^

0

1. Doppeltes = verwenden
Wie SKenb schon richtig erwähnte, musst du in der Abfrage der if-Bedingung ein doppeltes "=" verwenden:
Z.B.
if(rechenart==1)

2. include
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber meines Wissens steht die Bibliothek iostream für input/output, also dein cin und cout. Binde also gleich ganz am Anfang diese Bibliothek mit ein:

include

Dies könnte auch schon der Grund sein, weswegen dein Programm nicht startet.

3. cout
Bei einigen deiner cout-Befehle könnte es sein, dass du dich wunderst, dass kein Text erscheint. Das liegt daran, dass der Befehl zwar ausgeführt wird, aber augenblicklich zum nächsten Programmschritt übergegeangen wird. (Dürfte, soweit ich das gerade überblicke, nur deinen letzten cout-Befehl betreffen, da danach das Programm beendet ist und man die letzte Ausgabe sozusagen nur für Sekundenbruchteile sehen könnte. Um dies zu umgehen gib einfach nach dem cout-Befehl ein cin.get(); (wartet an der stelle, bis ENTER gedrückt wurde) oder ein _kbhit(); (wartet, bis eine beliebige Taste gedrückt wurde, wobei es bei diesem Befehl sein kann, dass noch eine zusätzliche Bibliothek eingebunden werden muss) ein.

Also:
[...]
cout>>"[...]">>endl;
cin.get();
[...]

4. Es wäre extrem Hilfreich, wenn du etwas auf die Formatierung achten könntest und beim nächsten mal den Text der Fehlermeldung mit postest ;)

Viel Spaß noch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den If gehören 2 = . Ist ja keine Übergabe

If(rechenart == 1)...

Könntest hier aber auch einen Switch Block verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von holo99
09.04.2016, 17:13

momentan kenn ich mich noch nicht so besonders aus deswegen weis ich auch nicht was eine switch box ist 

0
Kommentar von SKenb
09.04.2016, 17:17

Macht doch nichts. :) - wahr auch nur ein vorschlag.

Bsp.:

Switch(Variable)
{
   case 1:
        //Do something for Var 1
        Break;
   case 2:
        //Do something for Var 2
        Break;
   default:
        //Do something else
        Break;
};

0

Hast du dein Projekt nach dem erstellen des Projektes umbenannt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von holo99
09.04.2016, 17:42

Nein

0

Was möchtest Du wissen?