Wieso funktionieren Apple Produkte nicht lange?

8 Antworten

Könnte sein, wobei ich das eher beim Zubehör (und dort auch nur bei den Kabeln) und weniger bei den Hauptprodukten und auch Hüllen merke.

Allerdings hat sich das möglicherweise etwas zum Positiven gewandelt: Ich habe letztens eine MagSafe Powerbank und einen MagSafe Duo Charger erworben und hier empfinde ich die Produkte als äußert langlebig verarbeitet.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Nutzer eines iPhone 11/13 Pro und einer Apple Watch 3/6

Ich habe die genau gegenteilige Erfahrung gemacht. Sowohl Smartphone, als auch iPad, Kopfhörer und anderes Zubehör halten (bei mir) merklich länger, als andere Marken.

Das IPhone 3G hielt bei mir über 11 Jahre - ebenso Kabel und Kopfhörer.. kriegt man so schnell nicht kaputt..

LA

Wie gehst du den damit um ?

Ich hab 2 Ipads 2 Iphones und 1 Ipod und 1 Ipad tastatur

Mit den Kopfhörern Und lade Kabeln für die Dinger kann ich dich Totschmeisen........

Nich Kaputt zu Kriegen das Zeug eins der Ipads ist mir sogar mal in die volle Badewanne geflogen und geht noch

Genau weil das nicht der Fall ist, haben Apple-Produkte einen besseren Ruf und auch einen höheren Preis. Liegt es vielleicht eher an deinem Umgang mit den Sachen?

Nein benutze sie ganz normal. Also ich knicke sie nicht oder so. Aber nach 1/2 Jahren muss ich das Zubehör immer neu kaufen.

0
@illyrose

Wer hat überhaupt noch Kopfhörer mit Kabel? Hat Apple diese Umweltsünde nicht schon vor Jahren beendet? (also, dass mit jedem neuen Handy auch Kopfhörer als Zwangsmitgabe dabei waren)

0
Genau weil das nicht der Fall ist, haben Apple-Produkte einen besseren Ruf und auch einen höheren Preis.

Sie haben einen höheren Preis, weil es genug Kunden gibt, die dies auch bezahlen wollen. Schon weit unterhalb der Preise für Apple-Produkte könnte man Geräte verkaufen, die mehr als 10 Jahre halten. Aber das ist nicht gewollt.

0
@wiki01

Jedem Hersteller steht es frei, diese Marktlücke zu füllen ; - )

2

Was möchtest Du wissen?