Wieso fühlt man trotz seines Wissens anders?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn man sich etwas einredet, fängt man irgendwann an, wirklich davon überzeugt zu sein. Und wenn man beispielsweise dünn ist, und sich, oder sich von anderen einreden lässt, dass man dick ist, dann wird man es später auch für die Wahrheit halten.

Phantasie ist stärker als das Wissen. Denn Wissen ist begrenzt.

Was möchtest Du wissen?