Wieso fühlt es sich komisch an, wenn man...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erstgenanntes ist ungewohnt, zweitgenanntes dagegen nicht.

Vielleicht weil sich Zahnstein eher unten ansetzt, und somit die unteren Zähne ein bißchen rauher sind als die oberen.

gorown 22.06.2011, 16:14

Das ist es nicht, es fühlt sich eher in der Wurzel der oberen Zähne strange an.

0

jede ungewöhnlichliche Stellung der Zähne fühlt sich "strange" an. Nicht nur die von dir beschriebene, auch die Seitwärtsbewegungen, die das Gebiss aus der Okklusion führen.

Immer dann, wenn die Zähne miteinander Kontakt haben, ohne ineinander zu verzahnen, fühlt sich fremdartig an.

Nicht umsonst gehören Ober- und Unterkiefer zusammen und bewerkstelligen durch richtigen Schlußbiss die Kau- und Mahltätigkeit.

Weil das erste ungewohnt ist.

Dann müssen deine Zähne nicht richtig stehen. Frage doch mal den Zahnarzt.

hä? bei mir geht das physikalisch gar nicht.

Was möchtest Du wissen?