Wieso fühlen sich die Zähne nach dem Cola trinken immer so komsich an?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

liegt wohl bisschen an der Phosphorsäure die am Schmelz ein wenig nagt. Passiert bei allen Dingen die etwas höheren pH-Wert haben. z.b. Essig etc.

Die Erklärung ist nicht falsch aber der ph Wert ist niedrig nicht hoch.

http://zahnfilm.de/af/index.php?option=com_content&view=article&id=70:cola-ist-besser-als-apfelsaft-zahnmaessig-betrachtet&catid=22&Itemid=100015

0
@Stirling

Stimmt sauer ist niedriger pH-Wert....

Ansonsten interessanter Bericht. Solche Fakten interessieren aber viele Menschen kaum. Genauso wie z.b. die Tatsache, dass purer Traubensaft eine höhere Energiedichte hat als Cola.

0

Hallo,

weil Coca-Cola den Schmelz angreift...

Gruß, Emmy

...das ist der IMPREGIERENDE ZUCKER oder auch Karius genannt. man soll auch nach cola NICHT die Zähne putzen.unmittelbar.

Was für ein Zucker? Nein, Zähnputzen sollte man sich wegen der Säure nicht. Das gilt nicht nur für Cola sondern auch für z.b. saure Fruchtsäfte z.b. Apfelsaft, Orangensaft etc.

0

das ist bestimmt wegen irgendeinem stoff in der cola

Ne, eher dieses Stumpfsein glaub ich

Was möchtest Du wissen?