Wieso fühle ich mich so dick, obwohl ich weis dass ich eigentlich schlank bin. Wieso sehe ich mich so dick?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo!

Aber alle sagen ich wäre schlank

Das bist du auch, Dein Idealgewicht liegt bei 50 - 54 kg. Hoffentlich bist Du nicht dabei in die Wahrnehmungsstörung der Magersucht zu rutschen.

Die Fachklinik in Bad Wildungen beschreibt das so : 

“........damit im Zusammenhang findet sich eine hartnäckige Verkennung der eigenen übermäßigen Schlankheit oder Kachexie in Form einer Körperschemastörung: Die eigene Körperform oder Teile des Körpers werden als zu dick wahrgenommen und geradezu massiv überschätzt. Bei Menschen mit einer Anorexia nervosa besteht meist wenig Krankheitseinsicht in die anorektische Störung und die dadurch bedingten Gefahren werden geleugnet“ 

Schönes Wochenende.

Medina6 12.05.2017, 16:03

Was komisch ist, ist das ich ein Mädchen gesehen habe im Internet, für mich sah es so aus als würde sie den selben Körper wie ich haben, jedoch kam raus das sie 70kg wiegt..

1
kami1a 12.05.2017, 16:32
@Medina6

Genau diese Art von Fehleischätzungen wurde mal im TV als typisch beschrieben.

3

Essstörung :/ jeder Mensch hat seine schlechten Körperteile, die er überhaupt nicht mag. Bei mir zb Bauch und Beine. Ich bin auch recht schlank, nicht die Model figur, aber mir reicht das. Natürlich wäre ich gerne so schlank wie alle auf den Fotos und hätte so gerne schmale oberschenkel, man kann halt nicht alles haben. Dein Selbstbewusstsein und -vertrauen scheint sehr niedrig zu sein. Du solltest das aufbauen, daran liegt das nämlich:) du hälst nicht viel von dir, findest dich daher hässlich, weil du nicht akzeptierst wer du bist. Das ist das Geheimnis :) das geht auch vielen so!! Jeder ist auf seine Art einzigartig. Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass viele Mädchen auf Instagram oder VIPs  viel mit photoshop arbeiten ;)

Das macht die Pubertät, da fühlt man sich nicht immer wohl in seinem Körper, aber das vergeht wieder. Und du hast ein optimales Gewicht. Könntest sogar noch ein paar Kilo mehr haben.

Das liegt daran, dass du eine gestörte Selbstwahrnehmung hast.

Ich kenne das Problem von mir selbst, da hat es sogar in die Magersucht geführt. Pass auf, dass es bei dir gar nicht erst soweit kommt.

Wenn du der Meinung bist nicht von allein mit diesen Selbstzweifeln bzw. der gestörten Selbstwahrnehmung 'aufhören' zu können, vertraue dich jemandem an oder sprich zb mit deinen Eltern darüber, dass du professionelle Hilfe aufsuchen möchtest.

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Geniesse deinen schlanken Körper noch die nächsten 16 Jahre.
Ab 30 fängt dann langsam alles an, zu hängen.

aufpassen, nicht in die Magersuchtfalle hinein zu rutschen

Zum Vergleich... Meine Frau wiegt 48 Kg bei 164 cm.

Sie ist aber wirklich super schlank, obwohl sie sich abends vor dem Fernseher die Chips nur so reinhaut.

Du bist nicht zu dick.

Mario

Ganz einfache Antwort: Weil ihr Frauen euch doch immer zu dick fühlt.

Und wenn dir jemand auf die Frage, ob du zu dick seist antwortet, dass du schlank bist, dann ist das sicherlich auch so gemeint.

Was möchtest Du wissen?