Wieso frisst meine Katze nichts mehr?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also bei meinem kater war es im winter nur mal so,weil ersich den magen verdorben hatt weil es stark geschneit hatte. daraufhin wurde eben viel gestreut und durch das,dass er draußen auf dem salzboden rumgelaufen ist und hat sich danach geputzt hat er das ganze salz geschluckt.er hatte dann acuh eine ganze weile nichts mehr gegessen.aber ich gebe dir einen tip: nehme eine spritze(ohne nadel) und ziehe ein bisschen wasser oder verdünnte milch auf und tröpfle es ihr immer wieder ein paar mililiter in das mäulchen,aber langsam und so,dass sie sich nicht verschluckt.beobachte das und wenn das helfen sollte,dann wird sie auch nach einer weile wieder anfangen ein bisschen zu fressen. versuche ihr mal ein bisschen ölfreien thunfisch zu geben ob sie den ein bisschen frisst. ansonsten einfach nochmal zum tierarzt.gute besserung für deine süße

Es kann sein, daß die Katze Zahnbeschwerden hat, z.B. Zahnstein oder ein Entzündung, das tut weh beim fressen, oder sie hat etwas ähnliches wie einen Darmverschluß. Bitte unbedingt schnellstens zum Tierarzt, aber ganz schnell, ein paar Tage kann eine Katze zwar ohne Nahrung überleben, aber es muß auf jeden Fall schnellstens etwas unternommen werden.

2 bis 3 Wochen nichts mehr fressen? Dann wäre sie doch tot. Wechsle den TA, suche dir einen jungen, der auf Kleintiere spezialisiert ist, evtl. auch die Tierklinik einer Uni, falls in der Nähe. Streiche ihr hochwertige Vitaminpaste auf die Pfote (nur wenig aufs Mal), vielleicht leckt sie es ab. Es sind schon viele Möglichkeiten erwähnt in den anderen Antworten. Eine sehe ich noch: sie hat eine Eidechse oder kleine Schlange gefressen, das vertragen Katzen schlecht. In der Regel fressen sie danach aber relativ rasch wieder. Es kann aber leider auch ein Tumor sein und dann wäre es besser, sie zu erlösen. Ich wünsche dir und deiner Mieze von Herzen alles Gute.

Neue Katze frisst wenig und schläft ständig. Normal ?

Hallo☺ Wir haben gestern unseren 2 Jahre alten Kater aus dem Tierheim geholt. Bis jetzt hat er kaum was gegessen und liegt nur müde in einer Ecke und schläft. Außerdem hatte er heute morgen in seinem Kot ein bisschen Blut. Kann das alles mit Stress zusammenhängen?

Schonmal danke im voraus:)

...zur Frage

Mein Meerschweinchen frisst nicht mehr und zittert?

Hallo Community,

Mein eines Meerschweinchen frisst nicht mehr und zittert! Ihm laufen auch tränchen aus den Augen! Er hat auch sehr abgenommen. Heute Morgen hat er noch gegessen aber jetzt nicht mehr. Er nimmt zwar die Gurke aber nagt nur dran, beim Salat auch! Was könnte das sein? Was hat mein Meerschweinchen? :(

Danke Schonmal im Voraus!

...zur Frage

Katze angefahren...kann noch laufen

Hallo, meine Katze wurde mit mit dem Hinterrad angefahren. Sie kann stehen und laufen (ist von allein die Treppe runter gelaufen) und hatte auch Stuhlgang (kkeine Inkontinenz). Sonst hat sie kein Fieber, normale Atmung und kein auffälligen Schleim am oraltrakt, was auf innere Blutungen hindeuten würde. Sie frisst auch aus der Hand. Problem ist nur folgendes: sie liegt trotzdem die ganze Zeit und schläft und zuckt, wenn man ihr über den Rücken streift. Was kann es sein? Der tierarzt macht erst in 2 Tagen wieder auf und ist auch sonst nicht zu erreichen. Wie kann ich ihr helfen? Danke für die Hilfe

...zur Frage

was passiert wen eine katze hänchenknochen gegessen hat?

kater hat knochen aus gebrochen,aber war kein blut mit dabei kann das sein das nichts passiert ist?

...zur Frage

Katze frisst seit ca. 5 Tagen nicht mehr :-(((

Hallo liebe Community! Bin neu hier in diesem Portal, habe aber direkt 'ne Frage zu meiner Katze.... Meine Süße frisst nicht mehr. Sie hat eine auto-immun Erkrankung (Zahnfleich-Entzündung), aber bisher hat sie dennoch gegessen u. so. Nur - seit einigen Tagen - frisst sie nicht mehr u. hat entsprechend schon total abgenommen. Man spürt sogar schon ihre Rippen u. sie sucht gaaanz viel Nähe. Woran liegt das u. was kann ich tun???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?