Wieso frisst meine Katze ihr Katzenfutter nicht?

4 Antworten

Katzen und das richtige Katzenfutter - ein Thema für sich!

Kauf mal anders Futter, am besten von einem anderen Hersteller. Du kannst Dir nicht vorstellen, wieviel Katzenfutter ich schon weggeworfen habe, weil Frau Dame das nicht geschmeckt hat.

Wenn das auch nichts hilft, solltest Du zum Tierarzt. Könnte ja sein, dass sie eine Magen-Darm-Infektion hat und deshalb Bauchschmerzen hat. Tiere sind dann so intelligent und hören einfach auf zu fressen.

Frisst sie auch kein Trockenfutter mehr? Dann ab zum TA. lg Lilo

Ich werde es mal mit anderem Katzenfutter versuchen. Danke 

1
@LiselotteHerz

Gourmet ist von der Qualität her aber auch nicht besser als Whiskas. Und Trockenfutter hat in dem Magen einer Katze nichts verloren.

0
@BrightSunrise

Was soll ich machen, wenn sie das hochgelobte Biofutter aber nicht frisst? Verhungern lassen?

0
@LiselotteHerz

Anderes Futter probieren. Z.B. Animonda Carny, Premiere, Select Gold, Real Nature (Wilderness), Catz finefood, Grau, Leonardo, Boswelia.

0

Vielleicht solltest du ihr mal höherwertigeres Futter geben. Z.B. Animonda Carny, Premiere, Select Gold, Real Nature (Wilderness), Catz finefood, Grau.

Grüße

Versuche ein neues Katzenfutter.
Es kann schon passieren das Katzen ihren Geschmack einfach mal von heute auf morgen ändern (war bei meinem Kater so zumindest)

Wenn nichts funktioniert, kannst du ja auch Barf versuchen. Also Frischfleisch.

Aber vielleicht ist sie Krank und hat einfach keinen Appetit mehr. Ich würde zum Tierarzt gehen.

Was möchtest Du wissen?