Wieso friere ich immer so, wenn anderen schon wieder warm ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist sicher auch eine Frage des Blutdrucks und des Gewichts, aber vor allem der höheren Empfindlichkeit von Frauen gegenüber Kälte im Allgemeinen. Da spielen noch die Hormone eine große Rolle. Leider kann man nicht viel machen , als sich schön warm anziehen. Wenn ich mir jetzt die Szene bei Ihnen zu Hause vorstelle .... Mann in T-Shirt ist angemessen, aber in U-hose ? Da wird Ihr Anblick für die anderen Erfreulicher sein. :) Aber nochmal, da ist nicht viel zu machen.

Bei mir ist es so ähnlich, ich friere eigentlich immer, und wenn mir dann mal warm ist, haben wir mindestens 28°C und dann bin ich immer viel wärmer als alle anderen. Bei mir liegts daran, dass ich so dünn bin, vielleicht ist es ja dasselbe Problem wie bei dir?

DieRote 18.10.2012, 20:16

Ja, ich bin schon auch recht schlank - aber wie gesagt, mein Sohn ist auch sehr schlank und dem ist immer zu warm

0

Hast Du mal geschaut, wie Deine Vitamin- und Nährstoffversorgungslage aussieht? Auch ein unausgeglichenes Säure-Basen-Verhältnis kann etwas mit frieren zu tun haben. Bis Juni dieses Jahres ging es mir genauso. Ich kann Dich sehr gut verstehen und alles nachvollziehen. Viel Erfolg beim Herausfinden der Ursache und alles Gute für Dich Grüße Jesska

Es liegt meistens an zu wenig Muskelmasse, daher frieren Frauen meistens auch eher als Männer.

Hallo, wollte mal fragen ob es dir immer noch so geht ? Mir geht es genauso. Würde mich gerne austauschen

DieRote 30.01.2013, 15:53

Ja, tatsächlich hat sich nichts geändert. Die Antworten waren ja alle wahrscheinlich ganz richtig. Leider ändert sich dadurch aber nicht viel. Ich bin aber auf einen kleinen Trick gekommen: Ich sitzte sehr viel und bewege mich wenig. Wenn mir mal wieder trotz 3 Strickjacken in der Wohnung (Heizung natürlich volle Pulle auf) kalt wird, stehe ich einfach mal auf und bewege mich ein paar Minuten. Einfach mal doof rumspringen, paar Kniebeugen, bißchen tanzen, bisschen dehnen. Das bringt den Kreislauf wieder hoch, und dann gehts eigentlich wieder. Und dem Körper tuts ja auch gut..........

0

Was möchtest Du wissen?