wieso fordern so viele menschen die todesstrafe für Pädophilie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die fordern nicht die Todesstrafe für Pädophilie, sondern für sträffällige Kindervergewaltiger. Warum das so ist, lässt sich ganz einfach dadurch erklären, dass eine Vergewaltigung an sich schon schwere psychische Probleme bei der betroffenen Person auslöst und Kinder sich einfach noch weniger dagegen wehren können, als Erwachsene. Dadurch wird die Tat besonders schlimm empfunden und man wünscht den Personen den Tod.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil viele Menschen erstens nicht erkennen, dass es einen Unterschied zwischen Pädophilen gibt und Menschen, die Kinder missbrauchen.

Zweitens wollen manche Menschen nicht einsehen, dass grundlegende Rechte auch für Menschen gelten, die verachtenswerte Verbrechen begehen.

Drittens sehen manche Vergeltung als bestes Mittel der Strafe an und nicht etwa Rehabilitation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DragonFireHD 19.09.2016, 15:48

Lern bitte Deutsch GebratenesSchafsschnitzel

0

Weil Kindesmissbrauch eins der schändlichsten Taten ist die man begehen kann. Man zerstört das Leben eines Kindes das null dafür kann .. nur um seine Trieb zu befriedigen. 

Ich bin allerdings gegen Todesstrafe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie sich davon so gut abgrenzen können. Für viele sind Pädophile gar keine echten Menschen mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?