Wieso flüchtet man eigendlich?

9 Antworten

In den großen Tageszeitungen sind Berichtserien von Einzelschicksalen zu lesen, warum Menschen aus ihrem Land fliehen (müssen).

Guck mal über den Tellerrand und informiere dich seriös z.B. Stern, Focus, Süddeutsche, Spiegel usw.

Ich las die Geschichte einer Frau, deren Mann und ihre beiden Söhne, einer 14, der andere jünger, nicht mehr nach Hause kamen, weil sie von der IS ermordet wurden.

Die Frau hatte überhaupt keine Lebensgrundlage mehr und entschloss sich, das Land, das ihr Herz getötet hat, zu verlassen. Auf dem Weg nach Deutschland fand sie einen kleinen 5jährigen Jungen ohne Eltern. Die beiden sind dann gemeinsam gereist und sie hat ihn als ihr Kind ausgegeben - das gab ihr wieder Kraft für einen Neuanfang.

Du kannst viele solcher Geschichten lesen

es gibt verschiedene arten von Flucht. Es gibt Wirtschaftsflüchtlinge, die Flüchten weil sie kein Geld haben und dann gibt es Kriegsflüchtlinge die Flüchten weil in ihren Land Krieg ist.

In ihren Ländern ist z.b Krieg und sie wollen flüchten weil sie überleben wollen und hoffen das es ihnen in einem anderen Land friedlicher geht als in ihrem. So sehe ich es aber wie sich die meisten flüchtllinge sich hier benehmen ist auch nicht grad dank wert

Was möchtest Du wissen?