Wieso flüchten die Menschen aus Syrien(Ursachen) außer dem Bürgerkrieg?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Entweder werden sie in Syrien wegen ihrer religiösen oder politischen Sicht verfolgt. Sonst könnten sie auch noch wegen der schlechten Perspektive und dem IS fliehen. Manche fliehen auch, weil sie sich ein wirtschaftlich besseres Leben wünschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Krieg in Syrien war nie ein Bürgerkrieg, wer das erzählt lügt einfach.
Da kämpfen Regligionsgruppen gegeneinander wo sich auch viele Länder einmischen.
Es geht auch um wirtschaftliche Interessen wie der Pipelinelegung von Saudiarbien nach Europa, Assad will das nicht daher wird er vom Westen (USA) auch fertig gemacht und soll abtreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RobertaPatta
20.04.2016, 19:01

Wikipedia lügt?!?

0

Außer dem Bürgerkrieg wäre vielleicht noch politische Verfolgung ein Grund, sonst fällt mir nichts ein.
Und Flüchtling ist man keineswegs, wenn man nur aus materiellem, wirtschaftlichem Gedanken "flieht".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RobertaPatta
20.04.2016, 19:01

Wenn man flieht ist man sehr wohl ein Flüchtling?! :D

1
Kommentar von semaram
20.04.2016, 19:39

deshalb doch das Wort in Anführungszeichen?

0
Kommentar von semaram
20.04.2016, 19:42

In diesem Fall wären das die uns bekannten Wirtschaftsflüchtlinge.

0

Vielleicht flüchten die Menschen aus Syrien wegen wirtschaftliche Gründe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?