Wieso fliegt Son Goku nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich erinnere mich an die Szene :-)

Später fragen auch Son Gokus Freunde, warum er geschwommen ist und nicht einfach mit der Wolke geflogen ist.

Er antwortet dann, dass das schwimmen für ihn Training war, um sich auf das Tunier vorzubereiten ^^

Ich hab aber nur den Manga gelesen, im Anime solle das aber nicht allzu anders sein

LG
Lukas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach. Er hatte am anfang (als richtiges Kind, nicht als Kind in GT) diese Fähigkeit noch nicht drauf. Je älter er wird desto mehr hat er drauf was auch ganz normal ist wie bei uns auch im rl.

edit: Oh ich habe den letzten Satz überlesen. Ich dachte du meinst warum SonGoku nicht selber dorthin fliegt. Tja das mit der Wolke vielleicht war sie grade nicht verfügbar?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahnsinn ist das lange her :) Bevor ich die frage beantworte musst du wissen das Son Goku die zeit vor dem turnier eigentlich noch bei Muten roshi rainieren wollte. Doch der sagte ihm das er nun seine eigenen erfahrungen machen müsse. Son goku dürfe in dieser ganzen zeit aber nicht seine wolke benutzen da ihn dies nur weich mache. Also läuft Son Goku los :) Jahre später treffen sie dann bei Turnier wieder aufeinander. Muten roshi meinte damals bestimmt nicht das son goku den ganzen weg bis zum turnier schwimmen sollte aber goku´s kindliches gemüt hat es eben so verstanden also ist er geschwommen :) Fliegen konnte er damals einfach noch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub weil Muten Roshi gesagt hat dass er nicht fliegen soll (als Training)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lange her dass ich das gesehen habe...

Vll. wollte er noch etwas trainieren, indem er schwimmt?

Er ist auch nicht der Schlauste vll. hat er einfach nicht nachgedacht?

Vll. war die Wolke kaputt?

Srry ich weiß es auch nicht wirklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?