Wieso fliegen in letzter Zeit so viele Pollen in der Luft herum?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, FennelEloa. Das ist leider ein Nebenprodukt des Frühlings. Es grünt nicht nur sondern blüht auch und will sich vermehren. also werden Samen / Pollen ausgebildet,. die der Wind dann weiter trägt. Leider empfängst du davon auch welche, obwohl du gar nicht der Adressat bist sondern eben z.Bsp. die nächste Pappel gemeint, lG.

Endlich einmal eine hilfreiche Antwort, danke schön :) hat mir sehr weiter geholfen :))

0

Weil das im Frühling immer so ist. Es grünt und blüht und der Wind treibt die Pollen und Samen weiter, damit sich die Pflanzen vermehren. Es kommt noch dazu, daß es schon schön warm ist.

Dein Ernst? Du weißt schon das wir Frühling haben und das ist nun mal die Zeit, in der Pollen durch die Luft fliegen. Wahrscheinlich hast du auch noch eine Allergie.

Was möchtest Du wissen?